Home » Zubehör » AirPods: Lieferzeiten entspannen sich nach Monaten

AirPods: Lieferzeiten entspannen sich nach Monaten

Es gibt Dinge, die muss man selbst sehen, bevor man sie glauben kann. Vor allem, wenn man monatelang keine Änderung zu sehen bekommen hat. Es geht um die AirPods, die bislang bei Neubestellung 6 Wochen auf sich warten ließen. Tim Cook versprach Besserung und hat geliefert.

Nur noch 4 Wochen

Wer die AirPods bei Apple kaufen wollte, der musste ungefähr seit der (für sich genommen schon verspäteten) Markteinführung etwa 6 Wochen warten. Das war die geschätzte Lieferzeit, die sich bei Apple ziemlich genau mit der Realität deckt. Tim Cook hat bei allen Quartalszahlen mitgeteilt, dass man von der Nachfrage überrollt werde.

Nun hat Tim Cook beim Conference Call der kürzlich veröffentlichten Quartalszahlen Besserung gelobt. Man habe die Produktion noch weiter hochgeschraubt und wolle zusehen, die Lieferzeiten zu verkürzen. Noch in derselben Woche ist das dann auch tatsächlich geschehen: Erstmals seit über einem halben Jahr sind die AirPods nun innerhalb von 4 Wochen lieferbar.

Die AirPods wurden zusammen mit dem iPhone 7 angekündigt und sollten im Oktober 2016 auf den Markt kommen. Apple konnte den Termin nicht halten und hat ihn immer weiter nach hinten geschoben. Kurz vor Weihnachten konnten die Kopfhörer dann endlich bestellt werden, aber schon bald sind die Lieferzeiten ins Bodenlose gefallen.

AirPods: Lieferzeiten entspannen sich nach Monaten
3.71 (74.29%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*