Home » Apple Watch » Apple Watch “Series 3”: Design bleibt, LTE kommt

Apple Watch “Series 3”: Design bleibt, LTE kommt

Die Apple Watch Series 3 steht vor der Tür – angeblich jedenfalls. Aber viel soll sich nicht ändern, vor allem nicht die Form oder das Design. Stattdessen soll die optionale Existenz von LTE der Grund sein, mit dem Apple Kunden locken will.

Die dritte Serie ist (fast) wie die zweite

Ming-Chi Kuo von KGI Securities hat einen seiner berüchtigten Berichte veröffentlicht. Er liegt Mac Rumors vor. Darin heißt es, dass die kommende Apple Watch “Series 3” keine offensichtlichen Änderungen am Design mitbringen soll. Die beiden Größen in 38 und 42 mm sollen erhalten bleiben. Neu wird aber sein, dass Apple die Anzahl der Modelle verdoppelt, denn jede Uhr soll wahlweise mit und ohne LTE-Zugang kommen.

LTE war schon längere Zeit ein Thema und glaubt man ziemlich alten Berichten, sollte eigentlich die Series 2 schon mit Mobilfunk kommen. Kuo denkt, dass Apple in der zweiten Jahreshälfte 2017 zwischen 8 und 9 Millionen Apple Watch Series 3 verkaufen wird – zwischen 35 und 40 Prozent sollen das LTE-Modell ausmachen.

LTE in der Apple Watch könnte die Smartwatch unabhängiger vom iPhone machen. Momentan verwendet die Apple-Smartwatch das mobile Datennetzwerk des iPhone. Lediglich wenn es nicht in der Nähe ist, wird versucht, eine Verbindung mit einem bekannten WLAN-Netzwerk aufzubauen – gibt es auch das nicht, ist der Nutzen der Apple Watch deutlich eingeschränkt.

Apple Watch “Series 3”: Design bleibt, LTE kommt
4.29 (85.71%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*