Home » Apple » Neue Emojis in iOS 12: Eine Vorschau von Apple

Neue Emojis in iOS 12: Eine Vorschau von Apple

Wir alle warten gespannt auf iOS 12. Videotelefonie für Gruppen, eine Weiterentwicklung der Animojis und wohl eine der erfreulichsten Neuerungen: intelligenteres Siri. Doch auch für die Besitzer älterer iPhones gibt es tolle Neuigkeiten, denn mit iOS 12 sollen einige Funktionen deutlich schneller laufen. So werden bei der Benutzung der Tastatur 50%, und beim Öffnen der Kamera sogar bis zu 70% mehr Schnelligkeit versprochen. Doch bereits kurz vor dem „World Emoji Day“ am 17. Juli machte Apple noch weitere Details bezüglich IOS 12 bekannt: Details über die neuen Emojis.

So soll es über 70 neue Charaktere geben. Dazu zählen unter anderem Emojis für Glatzköpfige, Rothaarige und Menschen mit grauen Haaren. Aber auch über neue Tier-Emojis dürfen wir uns ab Herbst freuen. In Zukunft sollen wir also z.B. ein Känguru, einen Wellensittich bzw. Papagei und einen Hummer in unserer Tastatur finden. Doch damit nicht genug, auch einige neue Speisen werden mit IOS 12 zu den Emojis unserer iPhones und iPads hinzugefügt. Hierbei werden wir unseren Freunden unter anderem Mangos oder Cupcakes senden können. Allem Anschein nach werden aber auch neue Gefühle wie ein bittender oder kühler Gesichtsausdruck in den Smileys bzw. den menschlichen Gesichtern zu finden sein. Ein Symbol der Unendlichkeit gehört wohl ebenso zur neuen Generation der Emojis.

Wann genau mit den neuen bunten Gesichtern, Tieren, Speisen etc. zu rechnen ist hat Apple hingegen noch nicht bekanntgegeben. Lediglich, dass sie Teil eines Updates von iOS 12 sein werden haben wir bereits erfahren.

Neue Emojis in iOS 12: Eine Vorschau von Apple
4.13 (82.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.