Home » News » Endlich auch in Deutschland: Apple Pay offiziell angekündigt

Endlich auch in Deutschland: Apple Pay offiziell angekündigt

Seit Jahren kennen wir Apple Pay, doch in Deutschland angekommen ist es bislang nicht. Viele warten schon seit der ersten Ankündigung ungeduldig auf die Zahlungsweise mit dem iPhone, doch in den vergangenen Jahren musste man sich diesbezüglich in Geduld üben. Jetzt aber gibt es Neuigkeiten: Tim Cook hat offiziell verkündet, dass Apple Pay noch im Laufe des Jahres nach Deutschland kommen soll.

Man braucht eine Kreditkarte einer Bank, die mit Apple kooperiert und ein iPhone. Das Smartphone haben die meisten ohnehin immer dabei und dann lässt sich ganz einfach kontaktlos bezahlen – einfacher geht's nicht. Und nach den USA, Kanada, aber auch Ländern wie Australien, Japan und den Vereinigten Arabischen Emiraten soll nun endlich auch Deutschland folgen. Dies verkündete Apple's CEO Tim Cook in einem Conference Call.

Wann ist es soweit?

Wann genau der Bezahldienst in Deutschland an den Start geht ist bislang nicht bekannt. Einzig und allein, dass es noch im Jahr 2018 sein soll ließ Tim Cook verlauten. Auch welche Banken dabei sein werden ist noch nicht endgültig geklärt. Bei manchen Geldhäusern gilt die Teilnahme jedoch als sicher. Dazu zählt unter anderem die Deutsche Bank. Diese bestätigte gegenüber dem Handelsblatt:„Später in diesem Jahr wird die Deutsche Bank Apple Pay auf den Markt bringen“. Und auch die Smartphonebank N26 bestätigte Berichten zufolge, dass man noch im Laufe dieses Jahres Apple Pay für die Kunden zugänglich machen werde.

Wir sind gespannt und hoffen, dass Apple dieses Mal die selbstgesetzte Deadline einhält und wir noch dieses Jahr mit dem iPhone über Apple Pay bezahlen können werden.

Endlich auch in Deutschland: Apple Pay offiziell angekündigt
4.22 (84.44%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.