Home » Apple » Bauplan zu neuem Apple iPhone 2019 aufgetaucht

Bauplan zu neuem Apple iPhone 2019 aufgetaucht

Auf Twitter tauchte jetzt der Bauplan eines neuen Apple iPhone 2019 bei dem User Mr.white (laobaiTD) ohne weitere Erklärung auf.

Es soll einer kurzen Anmerkung auf dem Posting zufolge das neue Apple iPhone XR sein, berichtete Areamobile.

Drei Kameras an Bord?

Das Foto zeigt ein iPhone mit drei Ausbuchtungen für Kameras und deutet wohl auf das iPhone 11 bzw. iPhone XI hin. Laut dem zuverlässigen Leaker OnLeaks bietet das Modell eine Dreifach-Kamera, doch das Nachfolgemodell des XR soll nur eine Dualkamera besitzen. Die zwei Kameras sollen dabei übereinander in einer Reihe liegen.

Die Spitzenmodelle könnten Spekulationen nach mit einer Triple-Kamera ausgestattet sein. Der Kunde soll drei Speichergrößen zur Auswahl haben, obwohl diese eigentlich der Nachfolger vom Apple iPhone XS Max erhalten sollte.

Was bietet die Triple-Kamera?

Die Ausstattung der Triple-Kamera bleibt erst einmal im Schatten, auch wenn der treffsichere Ming-Chi Kuo ein Teleobjektiv, Weitwinkelobjektiv und Ultraweitwinkel vermutet. Eine Time-of-Flight (ToF) Kamera wird spekuliert, mit der der beliebte Bokeh-Effekt optimaler zur Geltung kommen sollen.

Zur Zeit sind die Apple iPhones zwar mit einer Bokeh-Aufnahmefunktion ausgerüstet, jedoch kommt hierbei eine KI zum Einsatz. Auf der Keynote im Herbst rechnen Beobachter mit der Präsentation von drei neuen iPhone-Modellen, die als iPhone 11, X2 und XI bezeichnet wurden.

Im Gegensatz zu allen bisherigen Apple iPhones soll das brandneue Modell dazu in der Lage sein per Funk auch andere Geräte aufzuladen.

Bauplan zu neuem Apple iPhone 2019 aufgetaucht
3.92 (78.46%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.