Home » Apple » Apple gibt Details zum WWDC 2019 bekannt

Apple gibt Details zum WWDC 2019 bekannt

Die Presse hat von Apple eine Einladung zum WWDC 2019 am 3. Juni 2019 erhalten. Die Keynote findet im McEnery Convention Center im kalifornischen San Jose statt. Eine Enthüllung von Apple iOS 13, MacOS 10.15, tvOS 13 und watchOS 6 wird erwartet.

WWDC 2019

Der Apple WWDC 2019 findet vom 3. Juni bis 7. Juni 2019 statt und dient vornehmlich der Präsentation neuer Software. Beobachter rechnen neben der Vorstellung neuer Versionen der hauseigenen Betriebssystemen mit iPad-Apps, die auf dem Mac laufen könnten. Seine neuen Apple Mac Pro und Apple Display könnte das Unternehmen auch zeigen.

Typischerweise dient die Entwicklerkonferenz dazu, Entwickler-Betaversionen von neuer Software für das iPhone, iPad, Apple Watch, Mac und Apple TV zu veröffentlichen. Die öffentlichen Beta-Versionen folgen nach ein paar Wochen und die endgültigen Versionen im September.

Neue Hardware

Zwei Wochen vor der WWDC-Woche startet der Verkauf der neuen MacBook Pro inklusive der ersten Achtkern-Variante mit 40 Prozent mehr Leistung und einer angepassten Butterfly-Tastatur. Das Apple Tastatur-Reparaturprogramm wurde ausgedehnt und gilt sowohl für MacBook Pro als auch MacBook Air des Modelljahres 2018.

Per Livestream kann die WWDC 2019 live im Internet verfolgt werden. Auf der Keynote im September könnte Apple neue Produkte aus dem Hut zaubern, welche vor allem den Hardwarebereich ergänzen könnten. Interessant wäre eine bunte Retro-Edition des Mac in Anlehnung an den Apple Power Macintosh, der im Jahr 1999 auf den Markt kam.

 

Apple gibt Details zum WWDC 2019 bekannt
4.5 (90%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.