Home » Apple » Apple MacBook Pro 16 Zoll soll schmalere Blende haben

Apple MacBook Pro 16 Zoll soll schmalere Blende haben

Nach einem Bericht der “Digitimes” soll das Apple MacBook Pri 16 Zoll mit einer schmaleren Blende ausgestattet sein, um das LCD-Display im gleichen Gehäuse wie das momentane 15 Zoll Notebook verbauen zu können.
MacBook Pro 2014 Modelle

Warum eine schmalere Blende?

Beim Apple MacBook Pro 16 Zoll soll die Display-Auflösung bei 3.072*1.920 Pixel liegen und das Notebook laut “Digitimes” im September auf den Markt kommen. Die schmaleren Blenden entsprechen dem Gesamtgehäuse zirka des MacBook Pro 15 Zoll. Die Hersteller der Aluminium-Materialien dürften dem Magazin zufolge kein spürbares Wachstum durch die Einführung des neuen MacBooks erwarten.

Das Unibody-Chassis muss CNC-gefräst sein, damit der größere Bildschirm in das Gehäuse integriert werden kann. Die Berichte der “Digitimes” gelten als nicht unbedingt zuverlässig was die Genauigkeit betrifft. Ein Verkaufsstart wäre im September oder Oktober möglich, je nachdem wie der kalifornische Technologiekonzern das Herbst-Produktportfolio gestaltet.

Das Apple iPhone 11 wird bisherigen Berichten zufolge auch im September erscheinen und das nagelneue MacBook Pro könnte auf dem gleichen Event präsentiert werden. Im Oktober könnte Apple hoher Wahrscheinlichkeit nach eine zweite Veranstaltung durchführen, auf der andere Produkte enthüllt werden könnten.

Apple Event 2018

Auf der Apple Keynote 2018 im September stellte der Konzern das iPhone XR, iPhone XS und die Apple Watch Series 4 vor. Einen Monat später folgte auf der Oktober-Veranstaltung das Apple iPad Pro, MacBook Air und Mac mini.

In diesem Jahr könnte Apple eine Serviceankündigung machen, wie eine Nennung der Preise und Verfügbarkeit für Apple Arcade und Apple TV Plus. Der Oktober kommt als sicherer Zeitraum für eine Präsentation neuer Hardware in Frage.

Eine Scherenschalt-Tastatur soll Berichten zufolge im Apple MacBook Pro die unzuverlässige Butterfly-Tastature ersetzen. Vor zwei Monaten bekam das 15 Zoll MacBook Pro mit Intel-Prozessoren der 9. Generation ein Update und im Juli bekam es eine Touch Bar, Touch ID und verbesserte CPU.

Apple MacBook Pro 16 Zoll soll schmalere Blende haben
3.8 (76%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*