Home » Apple » Apple beeindruckt mit glänzenden Quartalszahlen

Apple beeindruckt mit glänzenden Quartalszahlen

Am Mittwoch hat Apple seine Zahlen für das vierte Geschäftsquartal 2019 vorgestellt und erzielte im besagten Zeitraum einen Umsatz von 64 Mrd. US-Dollar. Der Gewinn kletterte auf 13,69 Mrd. US-Dollar.

Das Apple iPhone und das Servicegeschäft steuerten mit zusammengerechnet über 45 Mrd. US-Dollar den Großteil zum Quartalsumsatz bei.

Was sagen die Apple Zahlen?

Im Vergleich zum gleichen Vorjahresquartal konnte der Umsatz von 62,9 auf 64 Mrd. US-Dollar gesteigert werden. Wie Tim Cook erklärte, sei dies der höchste jemals erzielte Umsatz in einem Quartal, der vor allem durch Servicedienste, Wearables und dem iPad getrieben sei.

Der operative Cashflow liegt Apples Finanzchef Luca Maestri zufolge bei 19,9 Mrd. US-Dollar und es seien über 21 Mrd. US-Dollar an Aktionäre zurückgegeben worden, darunter etwa 18 Mrd. US-Dollar an Aktienrückkäufen und 3,5 Mrd. US-Dollar an Dividenden.

Das Apple iPhone steuerte 33,36 Mrd. US-Dollar Umsatz, gefolgt vom Dienstleistungsgeschäft mit 12,5 Mrd. US-Dollar und dem Mac mit 6,99 Mrd. US-Dollar. Der Geschäftsbereich mit Wearables, Home-Produkten erhöhte seinen Umsatz auf 6,52 Mrd. US-Dollar und das iPad brachte 4,66 Mrd. US-Dollar ein.

Apple iPhone 11 enthalten

Die Zahlen für das vierte Geschäftsquartal 2019 beinhalten die erste Woche der Verfügbarkeit des neuen Apple iPhone 11. Die Verkaufszahlen werden sich jedoch erst im Ergebnis für das erste Quartal 2020 niederschlagen und sich sehr positiv auswirken.

Die jetzigen Quartalszahlen berücksichtigen auch die neuen Apple Dienste, wie die Apple Card Kreditkarte und den Spieldienst Apple Arcade. Der TV-Streamingdienst Apple TV Plus startet weltweit am 1. November 2019 und Käufer eines Apple-Produkts können den Dienst ein Jahr lang kostenlos nutzen.

Für das erste Geschäftsquartal 2020 rechnet Apple mit einem Umsatz von 85,5 bis 89,5 Mrd. US-Dollar, die Bruttomarge soll bei 37,5 bis 38,5 Prozent liegen und die Betriebskosten 9,6 bis 9,8 Mrd. US-Dollar betragen. Die sonstigen Erträge und Aufwendungen werden sich Berechnungen nach auf 200 Millionen US-Dollar belaufen und eine Steuerquote von rund 16,5 Prozent erwartet.

Apple beeindruckt mit glänzenden Quartalszahlen
3.83 (76.67%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.