Home » iOS » iOS 7: Neues Konzept zeigt interessante Anpassungen

iOS 7: Neues Konzept zeigt interessante Anpassungen

Die Arbeiten an iOS 7 laufen bei Apple bereits auf Hochtouren. Doch während der IT-Konzern aus Cupertino möglicherweise auch erstmals sehr stark Änderungen am Design des Betriebssystems für mobile Geräte vornehmen wird, häufen sich bereits die Vorschläge kreativer Köpfe. Nun haben unsere französischen Kollegen von iPhoneSoft ein entsprechendes Design zu iOS 7 präsentiert, das deutliche Parallelen zur aktuellen Version bietet. Dennoch sind einige Anpassungen erkennbar, die das Ganze recht anschaulich und effizient erscheinen lassen.

Widgets Zone

Wie man erkennen kann, haben die Designer bereits Änderungen am Homescreen von iOS 7 wirken lassen, in dem eine Informationsleiste im Kopf mit dem aktuellen Wetter sowie dem Datum zu sehen ist. Oft genutzte Applikationen können dabei in die entsprechende Schnellstart-Bar gezogen werden. Die Rede ist zudem von einer Widgets Zone, die neben favorisierten Apps auch die Benachrichtigungszentrale und wichtige Informationen zu gerade im Hintergrund laufenden Tools anzeigt, wie zum Beispiel das derzeit abgespielte Lied innerhalb der Musik-App.

Separate App Zone

Die kreativen Köpfe dieses Design-Vorschlags haben sich ebenso Gedanken über die übrige Aufteilung und Anordnung der Apps gemacht. Die auf dem iDevice gespeicherten Programme werden dabei zentriert in einer Apps Zone gelistet, die insgesamt vier Reihen bietet und mithilfe von Wischgesten weitere Tools erscheinen lässt.

Insgesamt ist zusammenfassend zu sagen, dass bei diesem Konzept recht wenige gravierende Änderungen im Vergleich zur aktuellen Version zum Einsatz. Dennoch erscheint eine Widgets Zone recht interessant, da man somit stets sehr wichtige Informationen auf einen Blick erhalten würde. (via)

Was meint Ihr zu diesem Designvorschlag? Schreibt uns doch einen Kommentar, ob Ihr euch noch weitere neue Inhalte und Design-Anpassungen in iOS 7 wünscht.

iOS 7: Neues Konzept zeigt interessante Anpassungen
4.08 (81.67%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. fakt ist, das die schnellere on-/off-schaltung von bluetooth, flugmodus und wlan integriert werden muss, wie es das iphonesoft-team tut. diese umstämdliche ins menü-gehen nervt und raubt zeit.

  2. Sieht zu sehr nac Ahndroid aus…

  3. @Ast: ich weiß nicht, wie du arbeitest. Aber Flugmodus und Bluetooth sind mit 2 Klicks ein- bzw. ausgeschaltet, schneller geht’s nicht. Im Übrigen: Lass Bluetooth einfach an, wenn du es dauernd brauchst.

  4. Gibt’s doch alles schon seit Ewigkeiten für jailbreak-User. Ich will (beim iphone endlich mal wieder) Innovationen!