Home » Tipps & Tricks » iPhone ohne iTunes wiederherstellen – So geht’s

iPhone ohne iTunes wiederherstellen – So geht’s

In einem Ratgeberartikel haben wir euch bereits im Detail erklärt, wie Ihr das iPhone wiederherstellen könnt. Hierzu war jedoch die Software iTunes notwendig. Apple bietet jedoch ebenso eine Funktion, womit Ihr das iPhone ohne iTunes wiederherstellen könnt. Wie dies möglich ist, zeigen wir euch nun.

iPhone ohne iTunes wiederherstellen

Im iPhone-Betriebssystem iOS integriert Apple die Funktion „Wiederherstellen“ im Menü der Einstellungen. Beachtet allerdings unbedingt, dass sämtliche auf dem iOS-Gerät gespeicherten Daten nicht mehr zur Verfügung stehen, wenn Ihr diesen nachfolgenden Schritt vollzieht. Denkt also zuvor daran, dass Ihr ein Backup erstellt.

iPhone ohne iTunes wiederherstellen

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Geht zur App „Einstellungen“
  2. Wählt den Punkt „Allgemein“ aus
  3. Scrollt ganz nach unten zu „Zurücksetzen“
  4. Klickt diesen Punkt an und wählt „Inhalte & Einstellungen löschen“ aus

Nun können einige Sekunden vergehen, ehe das iPhone wiederhergestellt und zurückgesetzt wird. Danach könnt Ihr dann noch ein Backup via iTunes aufspielen. Somit sind alle Daten wieder verfügbar.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Auf Twitter veröffentlichte der zuverlässige Analyst Ming-Chi Kuo einen Tweet, wo er berichtete, dass die AirTags in den Jahren 2021 und 2022 zirka 20 bzw. 35 Millionen Auslieferungen erreichen werden. Die AirTags der zweiten Generation könnten entwickelt werden, falls die Absatzzahlen weiter steigen sollten, schrieb Kuo in seinem Beitrag.

Review Überblick

Ergebnis: Wie hilfreich fandet ihr diesen Tipp?

Bewertung: 1.53 ( 4 votes)
0

Ein Kommentar

  1. Ihr verwechselt hier ein bisschen was. Wiederherstellen heißt das das komplette iphone inklusive iOS gelöscht und neu installiert wird.dazu wird das iOS in der neusten Version aus dem Internet geladen und via ITunes installiert. Das zurücksetzen über die Einstellungen löscht nur persönliche Daten lädt aber keine werkseinstellung geschweige denn das es ein verbugtes angegriffenes iOS wiederherstellt