Home » Thema: Blackberry

Thema: Blackberry - Alle aktuellen Artikel im Überblick

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Blackberry

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Blackberry



10 Jahre nach dem iPhone: BlackBerry ist offiziell irrelevant – und Apple Marktführer

BlackBerry Smartphone

Als Apple das iPhone auf den Markt brachte, hieß BlackBerry noch RIM und war einer der größeren Hersteller von Smartphones. Heute sieht die Welt anders aus: Apple ist Marktführer und BlackBerry hat einen Marktanteil von 0,0 Prozent. Damit dürfte es wohl nur noch eine Frage der Zeit sein, bis das Unternehmen in den Statistiken unter „Sonstige“ geführt wird. 10 Jahre ...

Weiterlesen »

BlackBerry Classic wird eingestellt – mehr Ressourcen für „moderne“ Smartphones

BlackBerry Passport

Man mag es gar nicht glauben, aber neben iPhones, Android-Smartphones und vereinzelten Windows Phones gibt es auch noch andere Plattformen wie BlackBerry. Aber nicht mehr lange, denn das Unternehmen hat nun angekündigt, das BlackBerry Classic auf Eis legen zu wollen. Stattdessen soll der Fokus auf moderne Smartphones gelegt werden. BlackBerry Classic wird eingestellt – mehr Ressourcen für „moderne“ Smartphones 3.92 ...

Weiterlesen »

PayPal zieht den Stecker bei Windows Phone, BlackBerry und Kindle

PayPal

Die Smartphone-Welt teilt sich auf in iOS und Android – zwar gibt es auch ein paar Windows Phones, aber statistisch sind die zu vernachlässigen. Das sieht PayPal genauso und schafft nun einige Portierungen seiner App ab. Windows Phone, BlackBerry und Kindle müssen dran glauben. PayPal zieht den Stecker bei Windows Phone, BlackBerry und Kindle 4 (80%) 2 Artikel bewerten

Weiterlesen »

BlackBerry-CEO: Apple sollte iMessage auf BlackBerry bringen müssen

iMessage Verschlüsselung

iMessage sollte es auch für BlackBerry geben – und zwar per Gesetz. So ähnlich stellt sich das jedenfalls der BlackBerry-Chef John Chen vor und schiebt die oft zitierte Netzneutralität vor. Man sollte Netzbetreibern nicht vorschreiben können, keine Arten von Inhalten zu bevorzugen und gleichzeitig bestimmte Dienste an bestimmte Anbieter koppeln, so die Argumentation. BlackBerry-CEO: Apple sollte iMessage auf BlackBerry bringen ...

Weiterlesen »

Ist Samsung an BlackBerry interessiert?

BlackBerry Passport

Wie aus einem Bericht einer Nachrichtenagentur hervorgeht, soll der südkoreanische Elektronikkonzern an einer Übernahme von BlackBerry interessiert sein. Der Kaufpreis soll 7,5 Milliarden Dollar betragen. BlackBerry hat eine Pressemitteilung veröffentlicht, die das Ganze als bloßes Gerücht abtut. Ist Samsung an BlackBerry interessiert? 4.36 (87.27%) 22 Artikel bewerten

Weiterlesen »

BlackBerry zahlt bis zu 550 Dollar für iPhone-Umsteiger

BlackBerry Passport

Der kanadische Smartphonehersteller BlackBerry möchte gezielt Kunden des Konkurrenten Apple abwerben und bietet dieser Zielgruppe als Anreiz eine Erstattung von bis zu 550 US-Dollar an. Diese Summe setzt sich aus dem gebrauchten Apple iPhone zusammen, die maximal 400 US-Dollar hoch ist. Des Weiteren zahlt BlackBerry unabhängig vom Zustand des iPhones 150 US-Dollar. Im besten Fall ergibt sich dann die maximale ...

Weiterlesen »

US-Smartphonemarkt: Android verbessert sich weiter – Apple ist beliebtester Hersteller

iOS 7

Die Marktforscher von comScore haben die Zahlen zu den Marktanteilen aus dem Februar 2014 für die USA veröffentlicht. Demnach konnte Googles Android einen leichten Anstieg seit der letzten Aufstellung im November 2013 verzeichnen. Die Anteile verbesserten sich von 51,9 auf 52,1 Prozent. Apple konnte 0,1 Prozent zulegen und liegt mit 41,3 Prozent hinter Googles Android auf dem zweiten Rang. BlackBerry ...

Weiterlesen »

Blackberry-Manager will zu Apple: Gericht blockiert Wechsel

BlackBerry

Der ranghohe Manager Sebastien Marineau-Mes des kriselnden kanadischen Smartphone-Herstellers Blackberry bestätigte bereits im Dezember 2013, dass der kündigen wolle, um bei Apple zu arbeiten. Doch Marineau-Mes ist nicht davon ausgegangen, dass sein Noch-Arbeitgeber Blackberry etwas gegen diese Pläne haben könnte und klagte vor Gericht. Dieses beschloss nun, dass der wechselwillige Manager erst nach einer Wartezeit von sechs Monaten seinen Dienst ...

Weiterlesen »

Blackberry-CEO: iPhone-Nutzer sind Wand-Umarmer

Es kann wohl als eine Art von Kunst bezeichnet werden, auch am Boden liegend noch austeilen zu können. Nicht anders kann man die Aussage des BlackBerry-CEO John Chen bewerten, der auf der Oasis Montgomery Konferenz in einem Vortrag die Nutzer des iPhones als “Wand-Umarmer” bezeichnete. Schwaches Akku beim iPhone als Ziel der Kritik Gemeint war, dass iPhone-User ständig auf der ...

Weiterlesen »

Blackberry: Deutscher Chef Thorsten Heins muss seinen Hut nehmen

BlackBerry

Der kanadische Smartphone-Hersteller Blackberry sorgt seit Monaten für eine negative Presse. Nachdem die eigenen Tablet-Computer floppten, folgte der deutlich zu späte Umstieg auf eine vollständige Touch-Bedienung der Smartphones ohne eine physische Tastatur, für die Blackberry stets so populär war. Zu diesem Zeitpunkt wanderten zahlreiche Kunden zu Apple, Samsung und Co. ab. Aufgrund der massiven Verluste strebt Blackberry laut unbestätigten Medienberichten ...

Weiterlesen »