Home » iPhone & iPod » Apple iPhone 5 vs Samsung Galaxy S3: Der Vorab-Check

Apple iPhone 5 vs Samsung Galaxy S3: Der Vorab-Check

Apple schraubt bereits fleißig am neuen iPhone 4S Nachfolger. Dabei gilt es wieder stets der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein um einen soliden Absatz mit dem künftigen iDevice wieder zu erzielen. Die Verkaufszahlen der Apple iPhones können sich weiterhin blicken lassen. Ob in der Bibliothek, Diskothek, dem Arbeitsplatz, in der Schule, im Theater, Bundestag, Medien, Filmen und vielen weiteren Orten, das Apple iPhone ist einfach überall präsent. Es ist also auch kein Wunder, dass der Hype nach dem neusten iPhone wieder stärker denn je ist. Um so mehr Anhänger neu infiziert wurden, desto mehr eifern auch neuen Produkten hinter her. Einer ähnlichen Fan-Base dürfte sich aber auch Samsung erfreuen. Schließlich beweisen die Umsätze aktueller Samsung-Smartphones auch hier einen ansehnlichen Status in der Smartphone-Fan- Szene.

 

Apple vs Samsung

Während Nokia, RIM und einige weitere Hersteller versuchen wieder Anklang zu finden, liefern sich Apple und Samsung ein heißes Kopf an Kopf Rennen. Neben tollen Devices werden alle möglichen Schubladen gezogen um es der Konkurrenz so schwer wie möglich zu machen. Dabei gilt dieser Wink mit dem Zaunpfahl unter anderem den immer noch andauernden Streitigkeiten vor Gericht. Obwohl Apple auch andere Unternehmen im Hinblick diverser Patentstreitigkeiten vor Justitia „zerren“ könnte, konzentriert man sich wohl vorrangig auf die Koreaner.

Das neue Samsung Galaxy S3

Samsung hat das neue Galxy S3 bereits am 4.Mai vorgestellt. Ende Mai soll der überdimensionale „iPhone Killer“  dann auch in die Geschäfte kommen. Ohne erneut Salz in die Wunde zu streuen, scheint Samsung auch hier wieder einmal ein wenig abgekupfert zu haben. Schließlich verfügt das neuste Galaxy S3 nun erstmals über eine „eigene“ Sprachassistentin, die jedoch glatt als Geschwisterchen von Apples Siri durchgehen könnte. Klar kann Samsung das Rad nicht neu erfinden. Aber so manches Zusatzfeature, dass Siri zur Zeit noch nicht drauf hat, hätte dabei für schon Eindrück schinden können. Wie dem auch sei. Nachdem Samsung das neuste Smartphone ins Rennen geschickt hat, konzentriert man sich nun noch mehr auf Apples Antwort, die hoffentlich bald in der Gestalt eines neuen iPhones umgesetzt wird.

Das neue Apple iPhone

Was den iPhone 4S Nachfolger anbelangt ranken sich wieder einmal viele Gerüchte. Zudem scheinen die iPhone 5 Konzepte und Mockups wie Unkraut aus dem Boden zu sprießen, was ebenfalls schon Rekordverdächtig ist. Aber wie könnte nun ein Vorvergleich im Kampf um die Smartphone Krone 2012 aussehen? Dazu liefert der Designer Antoine Brieux eine interessante Gegenüberstellung ab um unter anderem den ansehnlichen iPhone LM Studien auch die entsprechende Würze zu verleihen.

Die Gegenüberstellung

 

iPhone 5

• Vierkern Apple A6 Prozessor
• 4,5 Zoll Display
• 16:9 Darstellung
• 10 Megapixel Kamera
• Virtueller Homebutton
• Integrierte SIM-Karte
• LiquidMetal-Gehäuse
• 116,2 x 59,4 x 7,9 Millimeter (L x B x H)
• Kommt im Oktober 2012

Samsung Galaxy S3 im Vergleich

• 4,8 Zoll Display
• 8,6 mm dick
• 133 Gramm
• Vierkern Samsung Exynos 4 Prozessor
• 8 Megapixel Kamera
• Kunststoffgehäuse in blau oder weiß
• 136,6 x 70,6 x 8,55 Millimeter (L x B x H)
• Kommt noch im Mai 2012

Die große Abrechnung

Auch diese Gegenüberstellung beruht zumindest seitens des neuen Apple iPhones auf reine Spekulationen. Wir hoffen dabei innigst bereits im Rahmen der WWDC 2012 vielleicht doch schon einen kleinen Einblick vom neuen Apple iPhone erhaschen zu können. Was Siri von dem neuen Samsung Galaxy S3 eigentlich so hält, erfahrt ihr übrigens bei den Kollegen der ARD Mediathek.

Trotz der ganzen Spekulationen rund um das neue Apple iPhone und vor allem den teilweise weit auseinander gehenden Vorstellungen einzelner Designer, Fans und Experten sind wir uns alle sicher, dass Apple wieder etwas großes bringen muss. Mit einem iPhone 4S Update dürfte es bei weitem nicht getan sein. Neben einer neuen Optik dürften zudem auch Features wie die Integration der iTranslate Voice oder Foto-Time-Maschine bei den Fans punkten.

Video zur Scalado TimeWrap Technologie

Gelingt es Apple also ein iPhone der neuen Generation auf dem Markt zu etablieren, dass erneut eine nahezu  perfekte Symbiose zwischen Design und Funktionalität aufweist, stehen die Chancen für ein weiterhin sehr erfolgreiches Apple Unternehmen (auch unter der Führung von Tim Cook) recht gut. Um noch einmal kurz auf die Verwendung neuartiger Materialen ein zu gehen, ist ja bekannt, dass Apple seid längerem schon mit Liquid-Metal experimentiert .

Hat Samsung bereits eine iPhone 5 Antwort auf Lager?

Eine komplette iPhone Rückseite aus dem neuen Metal wird aber zumindest nach dem aktuellen Stand der Dinge noch nicht ganz realisierbar sein. Dennoch könnte dieser neue Werkstoff eine immer größere Rolle bei künftigen Apple Devices spielen. Da Apple jedoch hier die Exklusiv-Rechte hält, muss die Konkurrenz sich an anderen Werkstoffen orientieren um Abstand vom schlichten „Plastik“ gewinnen zu können. Dabei tauchte im Hinblick auf die neuen Samsung Devices immer wieder das Stichwort „Keramik“ auf. In diesem Zusammenhang wird auch hier nun wieder wild spekuliert. Zur Zeit geistert parallel zum iPhone 5 Hype auch ein Samsung Galaxy SIII Plus durch die Medien-Welt. Dieses soll unter anderem mit einem Keramik-Gehäuse ausgestattet sein und als Geheimwaffen gegen das iPhone 5 fungieren. Ob Keramik sich ebenfalls als zukunftsträchtiger Werkstoff im Smartphone-Sektor etabliert oder (wie Siri bereits angedeutet hat) eher weiterhin unter anderem als Baustoff für Toiletten her hält, bleibt abzuwarten.

Alles in allem ist es wieder einmal spannender denn je. Den Kampf um die Smartphone Krone 2012 entscheiden wie immer die Verbraucher. Schließlich wird das gekauft, was schlichtweg gefällt. Und nun übergebe ich wieder einmal an den Kommentarbereich.

Apple iPhone 5 vs Samsung Galaxy S3: Der Vorab-Check
3.89 (77.89%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


20 Kommentare

  1. Das es diese Seite immer noch gibt …

  2. Ik freu mir :)

  3. Es wurde bereits geschrieben:“Ob in der Bibliothek, Diskothek, dem Arbeitsplatz, in der Schule, im Theater, Bundestag, Medien, Filmen und vielen weiteren Orten, das Apple iPhone ist einfach überall präsent.“ Sicherlich keine schlechten Geräte aber nach den ganzen Jahren mehr als langweilig und alle rennen mit dem gleichen rum. Da würde ich meins lieber verstecken. Die ganzen Spekulationen sind müßig. Apple musste als absoluter neuling was geniales bringen und nun erwartet man, dass sie immer wieder zaubern. Man sieht doch, dass sie auch nur mit wasser kochen und einfach nur vorwärts laufen.

  4. Apple wir mit dem neuen IPhone wieder eine Bombe zünden! Wenn nicht Apple wer soll dann fuer neue Innovationen sorgen? Samsung mit den Frühstücksbrettchen? Ich wuensche mir ein iPhone mit Hologramm-Funktion :) das wird es auch bald geben. Achso neben Apple ueberzeugt bisher nur noch google mit technik innovationen.. siehe google glases oder das komplett selbst fahrende auto :) peace leute

  5. Die ewigen Spekulationen nerven wirklich. Mit welchem Recht verlangen die Nutzer immer schneller zu bewerkstelligende Wunder von Entwicklern und Herstellern? Die kleinen, flinken Geräte sind doch an sich schon kleine Wunder. Die technische Entwicklung schreitet auch ohne Eure Ungeduld voran, zumal die Hersteller gern Geld mit ihren Geräten machen möchten. — Leute, ein wenig Demut vir Leistung und Technik steht jedem mal gut zu Gesicht.

    Vor 30 Jahren hab ich noch Fernschreiber mit Lochbändern gefüttert, danach gab’s Telefax – das alles fanden wir erstaunlich. Lasst uns unsere Devices doch einfach genießen!

  6. leute sicher soll man sein device geniessen aber es bleibt aus der sicht eines weltunternehmens keine andere wahl als immer vollgas zu geben. schliesslich ist die konkurrenz auch auf zack. nokia libhaber haben ihr 3310 auch genossen, bis die finnen nicht mehr hinter her kamen. und was nokia heute ist shen wir ja … naja lange reee kurzer sinn ich find die kleine zusammenfassung hier ganz cool. vorallem die frequenz mit siri und dem s3 ist witzig gemacht. also ein bischen weniger engstirnig und nicht immer alles so negativ sehen.. immer diese nörgelpetet meckerhänse hier … Am besten ist der Kommentar von Sven… total aussagekräftig .. weiter so sven!!! omg

  7. Außer gekauften „Artikeln“ gibt’s auf dieser Seite nur News und Spekulationen drittklassiger „journalistischer“ Qualität. Würde mich wirklich schämen, noch irgendwas zu posten. Selbst bei der BILD gibt’s seriösere Berichterstattung als hier. FURCHTBAR.

  8. Ach diese Seite, da habe ich mich schon eweig nicht mehr mit befasst etwas zum schmunzeln :-)

  9. apple besteht und lebt nun auch mal von den spekulationen. viel furchtbarer sind so meckerhänse wie du !!! Deine Kritik ist alles andere als konstruktiv. Besser machen das waere mal nen Ansatz. Knallerbse. Apfelnews fetzt das ist meine Meinung. Hier soll hauptsächlich diskutiert werden, die News bilden dabei das Funndament. Weiter soachen Jungs!! lasst euch von den drei mecker muttis hiet ned beeindrucken, die hat jedes gute News Magazin. Wuerde mich nicht wundern wenn der „Sven“ sogar von der Konkurrenz ist haha Hippi

  10. Hackt ruhig weiter auf dieser Seite rum, es zwingt Euch ja keiner sie zu lesen. Neben anderen werde ich sie weiterhin als Nachrichtenquelle nutzen, und das weil ich sie besser finde als viele Andere.

    Was den Vergleich angeht, so dürfte jedem klar sein das es sich im wesentlichen um Spekulationen handelt. Schließlich ist noch nichts definitives über das kommende iPhone bekannt, selbst der Name ist nur ein aus der Luft gegriffenes Gerücht. Trotzdem ist der Ausblick erlaubt genau so wie „Umfrage“-Berichterstattung vor Wahlen an deren Ende die FDP doch (leider) in einen Landtag einzieht obwohl vorher alles auf einen Wert unter 5 % hindeutete.

  11. Mal ganz im ernst, mit welcher Annahme gehen die Verfasser diesen Artikels davon aus dass das nächste iPhone ein 4,5 Zoll Display haben wird?
    Einer mit einem gesunden Menschenverstand weiß ganz genau, dass das für Apple untypisch und viel zu groß ist!
    10 MP Kamera ^^
    Ist klar noch andere Wünsche und Spekulationen..?!

  12. Ich will auf jeden Fall das es Pommes fritieren kann. Und es soll Gelb sein. Und es soll mich davor schützen auf solche Pseudo-News Seiten überhaupt klicken zu können. Dann würde ich es kaufen. Aber nur, wenn es auch Gelb ist. Danke!

  13. @alex: ist das nicht etwas arrogant, zu behaupten, apple ist der einzige, der neue innovationen oder sonstiges bringt. Es ist nicht so, dass jeder kopiert. Im prinzip kopieren alle voneinander. Ist halt normal aber apple hat nur eine revolution gebracht: das erste iphone (hut ab) aber jetzt sind das nur Weiterentwicklungen. Ab und zu mal über den teller schauen. Zwinker.

  14. Also – technisch bin ich mit meinem Iphone sehr zufrieden. Bin auch nicht der Supertechnikfreak der immer größer – schneller – weiter braucht. Wenn die Zeit reif ist, wird ne Neu Technik kommen und Apple könnten diejenigen sein, die es entdecken, wie immer das aussieht. Immerhin war es SJ der mal sagte: Produkte von denen der Kunde heute noch nicht mal weiß, das er sie morgen braucht.

    Mich interessiert am neuen IPhone eigentlich nur das Design (Technik und Software sind heute schon gut und werden ohnehin beständig verbessert). Das LM Konzept oben im Bild würde bedeuten, das ein IPhone trotz eines 4,5 Displays nur eine Vergrößerung von 1 mm in Länge und 0,8 mm in Breite bei verschlankung in der Höhe von 1,4 mm erfährt.
    Damit wäre wenns etwas abgerundeter als das derzeitige wäre, meine Hauptbedingung erfüllt: keine nennenswerte Vergrößerung zum Würstchenteller. Das Display ist mir relativ egal obs nun größer wird oder nicht — wichtig ist für mich, das das Gesamtgerät nicht aussieht, als halte ich mir mein Frühstücksbrett ans Ohr.

  15. Wenn euch die Meldungen immer so Nerven wieso liest ihr sie und kommentiert es jedesmal mit den gleichen Schrott
    Das Nenn ich mal FURCHTBAR

  16. P.S. Ich lies so was gern dann kann ich mir e selbst ein zam denken und hoffen das so was kommt ;-)

  17. Hallo ein 4,5 Zoll Display wurde schon längst ausgeschlossen. Auf jeder anderen Seite wie z.B. iTopnews, ifun kam schon die Meldung dass es maximal ein 4 Zoll Display geben wird.

  18. die von macerkopf haben gesagt das Display wird kleiner na sowas… und so gibt jeder seinen Senf dazuuuu haha ich find es spannend die einzelnen Konzepte zu verfolgen.. noch spannender ist es jedoch wenn ich das neue iPhone 5 endlich in der Hand halte und 3D Spiele Brillen-los zocke und nebenbei 2 pac als Hologramm ins Zimmer projeziere…denn das nächste iPhone wird definitiv nen Mini-Beamer schon an Bord haben ;) Wahnsinn

  19. 4,5″ wird es nicht werden. Apple bzw. Steve Jobs war immer gegen ein zu großes Display beim iPhone, da es die Einhandbedienung schwierig macht. Aber auch Steve konnte seine Meinung ändern und gerade jetzt von Tim Cook CEO ist, ist es schwieriger er erahnen wie die nächsten Entscheidungen fallen.

  20. abwarten und beobachten. hauptsache die geschwindigkeit und die stabilitaet der app’s wird gesteigert. individualität gibt es eh nur mit lackierung, bunten verpackungen und die subjektiv ausgewaehlten anwendungen aus dem store.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*