Home » Apple » Neuer Apple Campus: Tour über die Baustelle

Neuer Apple Campus: Tour über die Baustelle

In Cupertino baut Apple bekanntermaßen einen neuen Campus, der liebevoll das „Mutterschiff“ genannt wird wegen seiner futuristischen Architektur. Bislang gab es nur Videos, die von einer Drohne gedreht wurden, aber jetzt gibt es auch Fotos der Baustelle vom Boden.

Apple lud das Magazin KQED News ein, die Baustelle des Apple Campus 2 zu besuchen. Um überhaupt bauen zu können, wurden die Gebäude, die vorher dort standen, abgerissen. Wie Apple verlauten ließ, werden die Baustoffe, die dabei wieder frei wurden, wiederverwendet, um für eine bessere Umweltbilanz zu sorgen. Überhaupt will Apple etwas für die Umwelt tun und will beispielsweise einen Großteil des benötigten Stroms aus Solaranlagen gewinnen. Außerdem wird Regenwasser für die Toilettenspülung verwendet.

applecampus2-1

Wollte man bislang etwas von den Bauarbeiten auf dem Campus 2 sehen, musste man sich auf Drohnenvideos verlassen, die in aller Regelmäßigkeit entstanden sind. Zwar waren die Aufnahmen in 4K-Qualität aufgenommen, aber eben nur aus der Luft. Die Bilder von KQED News zeigen mit ihren Bodenaufnahmen eine andere Perspektive auf die Dinge.

applecampus2-2

Bis der Apple Campus 2 fertig wird, dürfte noch einige Zeit ins Land gehen. Geplant ist, dass der Komplex Ende 2016 in Betrieb genommen wird. Momentan laufen die Bauarbeiten, wobei die Zufahrtsstraßen bereits gut zu erkennen sind, wie das letzte Drohnenvideo zeigte.

Neuer Apple Campus: Tour über die Baustelle
4.33 (86.67%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*