Home » Software » Brennsoftware Toast 10 Titanium vorgestellt!

Brennsoftware Toast 10 Titanium vorgestellt!

toastDie kommerzielle Lösung um auf einem Mac Kopien von Daten herzustellen ist die Brenn- und Authoringsoftware „Toast“ aus dem Hause Roxio. Pünktlich zur MacWorld Expo 2009 in San Francisco wurde nun die neue Version Toast 10 Titanium vorgestellt. Roxio hat Toast unteranderem mit der Möglichkeit erweitert, Videomaterial von AVCHD-Camcordern direkt auf DVD oder Blu-ray zu brennen. Zudem lassen sich Hörbuch-CDs per Tastendruck in ein iTunes-kombatibles Format umwandeln, Audiostreams von Internet-Radios lassen sich einfacher und qualitatv hochwertiger aufzeichnen und speichert jeden aufgenommen Song einzeln ab und vergibt entsprechende Detailinformationen. Kleiner Neuerungen sind  20 zusätzliche Vorlagen für DVD- und Blu-ray-Menüs, die Konvertierung von Flash-Videos, Verzeichnis-Synchronisation zwischen zwei oder mehreren Macs und Streaming von Videos auf iPhone und iPod touch.

Toast 10 Titanium Pro kostet 149,99 Dollar, bietet für den Preis jedoch Zusatzsoftware, darunter FotoMagico (Präsentationen), SoundSoap (Störgeräusche entfernen), Sonicfire Pro (Musiksoftware) und ein Plu-in für die Blu-ray-Unterstützung. Vorausgesetzt wird Mac OS X 10.5 auf einem G4-, G5- oder Intel-Mac. Wem knapp 150 Dollar zu viel sind, der sollte sich Toast 10 Titanium für nur 99,99 Dollar ansehen. Der Europa-Start steht bisher noch nicht fest.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy