Home » Gerüchteküche » Kommt iPhone Firmware 2.3 mit iChat Ende Januar?

Kommt iPhone Firmware 2.3 mit iChat Ende Januar?

iphone-3gDie griechischen Kollegen von iPhoneHellas gehen davon aus, dass uns bereits Ende Januar die iPhone Firmware 2.3 erwarten könnte. Diese Spekulation begründen sie durch einen internen Forenbeitrag. Der Nutzer „epaminos“ stützt sich hier auf vertrauenswürdige Quellen, die eindeutig von Ende Januar sprechen und zusätzlich dazu auch von zwei neuen Funktionen sprechen. Demnach fehlen bisher immernoch einige Funktionen, die mit dem kommenden iPhone OS 2.3 nochmals erweitert werden sollen:

Erstmals soll auch der hauseigene Instant Messenger „iChat“ auf dem iPhone zum Einsatz kommen. Zusätzlich dazu wolle man den Push Notification Service, der bereits für September 2008 angekündigt war, endlich einbauen. Dieser ermöglicht es neben iChat auch anderen Applikationen den Nutzer auf neue Nachrichten aufmerksam zu machen. Als weitere, neue Funktion spricht man von einem veränderbaren „Springboard“ bzw. „Homescreen“ (Hintergrund des iPhones). Die Spekulationen sprechen bisher jedoch nur von einer Veränderung des Hintergrunds, die zudem auch nur auf blau und rot limitiert sein soll.

Zwar hat iPhoneHellas bereits das iPhone OS 2.2 termingenau vorgesagt, trotz dessen ist dieses Gerücht noch etwas schwammig. Bislang sind dies Funktionen, die weniger relevant bzw. gefordert werden. Zum Beispiel fehlt nachwievor die Copy&Paste-Funktion. Letztendlich müssen wir uns wohl einfach gedulden.

via iPhoneHellas / Apple Daily Review

Kommt iPhone Firmware 2.3 mit iChat Ende Januar?
3.8 (76%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.