Home » App Store & Applikationen » Documents To Go: Mobiles Office-Paket fürs iPhone!

Documents To Go: Mobiles Office-Paket fürs iPhone!

dtg_1Wir berichteten bereits Anfang Februar über „Documents To Go“ von Dataviz. Die Entwickler möchten so, wie sie es bereits auf vielen anderen Smartphones ermöglichen, eine Microsoft-Office-Unterstützung auch für das iPhone ermöglichen. So könnte erstmals nicht nur das Betrachten, sondern eben auch das Bearbeiten und Managen von Office-Dateien auf dem iPhone ermöglicht werden. Die italienischen Kollegen von Macitynet haben nun erste Bilder der iPhone-Applikation am Stand von Dataviz auf dem Mobile World Congress in Barcelona geschossen und veröffentlicht.

Die Kollegen berichten außerdem darüber, dass ihnen weitere Informationen zur eigentlichen Applikation auf dem iPhone gegeben wurden. So legt man besonders auf den den einfachen und konfortablen Austausch von Daten zwischen iPhone und anderen Geräten wert. So kann man beispielsweise .pdf-Dateien erstellen und diese auch bearbeiten.

dtg_2Alle Dokumente werden in Documents To Go mit anschaulichen Dateiformat-Icons aufgelistet. Nachdem man sich für ein Dokument entschieden hat, kann man dieses per Fingerdruck öffnen. Nun erscheint das Dokument und oben auch eine kleine Schaltfläche, auf der „Editieren“ anwählbar ist. Mit einem Fingerdruck darauf öffnet sich eine visuelle Tastatur, mit der nun das Dokument bearbeitet werden kann. Auch interessant daran ist die „Copy&Paste„-Funktion, was auf dem iPhone nachwievor sehnlichst vermisst wird, soll mit Documents To Go zumindest Programmintern möglich sein. Bestimmte Textpassagen können kopiert und anschließend an einer anderen Stelle eingefügt werden. Über dieser Tastatur wird im übrigen eine klassische Symbolleiste eingeblendet, die man entweder nach links oder rechts navigieren kann, je nachdem welches Textwerkzeug im Moment benötigt wird. So kann beispielsweise die Farbe verändert werden.

Aktuell befindet sich Documents To Go noch in der Entwicklung. Auch die gezeigten Screenshots basieren auf einer Beta-Version, die bisher nur Word unterstützt. Entsprechende Funktionen für Excel und PowerPoint befinden sich aktuell noch in der Entwicklung. Die iPhone-Applikation möchte man dann im zweiten Quartal 2009 auf den Markt bringen. Über die Preisstruktur können wir an dieser Stelle nachwievor keine Auskunft geben, da müssen wir wohl einfach abwarten. Sobald die Applikation seinen Weg auf den Markt gefunden hat, werden wir natürlich zeitnah einen ausführlichen Bericht veröffentlichen.

Quelle: Macitynet.it

Documents To Go: Mobiles Office-Paket fürs iPhone!
4.09 (81.82%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.