Home » iPhone & iPod » So sieht der neue iPod Shuffle von Innen aus!

So sieht der neue iPod Shuffle von Innen aus!

ifixit-ipodshuffle3gWer die letzten Wochen aufmerksam die Aktualisierung der Mac-Produkte verfolgte, dem wird mit Sicherheit auch die amerikansiche Website „iFixit“ über den Weg gelaufen sein. Die Kollegen zerlegten in der Vergangenheit nämlich jede neue Apple-Hardware in seine Einzelteile und zeigten in einer ansehnlichen Bilderstrecke, aus welchen Teilen beispielsweise der neue 20 Zoll iMac besteht.

Auch den neuen iPod Shuffle, den Apple vergangenen Mittwoch überraschend vorstellte, haben die Kollegen bereits in der Hand gehabt und auseinander genommen:

iFixit verglich für alle interessierten den neuen iPod Shuffle 3G nochmals mit alltäglichen Gegenständen und zeigt eindrucksvoll, wie klein er ist – ein wenig größer als eine Münze. Etwas beunruhigend dagegen ist die Tatsache, dass das neue USB-Kabel über den Klinkeneingang nur mit dem neuen iPod shuffle der dritten Generation funktioniert. Darüber hinaus können eventuell vorhandene Docks nicht mehr benutzt werden, da sie offenbar nicht mehr unterstützt werden.

Im angefügten Bild wird deutlich, dass die Technik des iPod shuffle 3G fest mit dem Akku verbunden ist, sodass auch hier ein Akku-Austauschprogramm von Nöten ist. Zudem ist die Technik (ohne Akku) nicht größer als diese Münze neben dran ist. Hier gehts zur Bilderstrecke!

So sieht der neue iPod Shuffle von Innen aus!
3.87 (77.39%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. wieso diese keine Kompatibilität zu anderen USB Kabeln? Das muss nun wirklich nicht sein. Apple gräbt sich nur selbst eine Grube.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*