Home » OS X » Mac OS X 10.6 Snow Leopard noch im August im Handel?

Mac OS X 10.6 Snow Leopard noch im August im Handel?

build10a432_snowleopardApple versendete jüngst einen weiteren Entwickler-Build von Snow Leopard (Build 10A432), der anscheinend sogar als Gold-Master-Build bezeichnet wird. Kurzgefasst: genau die Fassung, die letztendlich im Handel stehen wird. Zumindest munkeln das einige gut informierte Quellen. Analyst John Gruber, der in der Vergangenheit bereits durch einige zuverlässige Quellen wahrheitsgemäß „vorhersagen“ konnte, möchte nun erfahren haben, dass Mac OS X 10.6 Snow Leopard bereits ab 28. August 2009 im Handel stehen wird.

Man sollte an dieser Stelle erwähnen, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass nur wenige Wochen nach Produktionsbeginn die Markteinführung gestattet wird. Entspricht diese Insiderinformationen also tatsächlich der Wahrheit, so dürfen wir bereits einige Wochen früher, als bisher eingeplant, in den Genuss des neuen Apple Mac OS X kommen. Es bleibt spannend, ob Apple vollkommen unbemerkt eventuell doch noch eine neue Benutzeroberfläche mit Codenamen „Marble“ implementieren wird.

Zum Vergleich: Mac OS X 10.5 Leopard erreichte gegen Mitte des Oktober 2007 den Gold-Master-Status und wurde bereits kurze Zeit später (am 26.10.2007) auf den Markt gebracht.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Holger Dankelmann

    Mich würde langsam interessieren was das Update in Europa/Deutschland kosten wird.