Home » Apple » Apple Vs HTC : Google nimmt Stellung !

Apple Vs HTC : Google nimmt Stellung !

Wie bereits gestern berichtet, hat Apple Klage gegen HTC eingereicht. Es handelt sich hierbei um 20 Patentrechtsverletzungen, die im einzelnen bei Engadget aufgeschlüsselt sind.

Das eigentliche Ziel von Apple ist das Android – System von Google. Offiziell wird jedoch Google in keiner Silbe erwähnt.
Gegenüber TechCrunch hat eine Google-Sprecherin versichert, dass man hinter Android und den Partnern stehe, die bei der Entwicklung mitgeholfen haben.

“We are not a party to this lawsuit. However, we stand behind our Android operating system and the partners who have helped us to develop it,”

HTC hat im Vergleich zu Palm, Nokia, Microsoft und Motorola ein recht überschaubares Patent- Portfolio, welches Apple Schaden könnte. Daher bietet sich hier die Gelegenheit für Apple gezielt anzusetzen um bei einem Erfolg sich gegen andere Firmen ebenfalls wehren zu können.

Die ITC möchte in den kommenden 15 Monaten zunächst die Prüfung der einzelnen Patente durchführen und lässt sich demnach viel Zeit. Auch der Rechtsstreit wird eine Weile dauern, sodass es noch dauern wird, bis erste Ergebnisse erzielt werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy