Home » App Store & Applikationen » AURA : Neue GPS-Navigation für das iPhone mit 3D-Gebäuden und Community-Faktor

AURA : Neue GPS-Navigation für das iPhone mit 3D-Gebäuden und Community-Faktor

Sygic präsentiert mit AURA eine neue mobile GPS-Navigations-Software für das iPhone, Google Android und Windows Mobile 7. Die Entwicklungsspanne von 3 Jahren soll sich nun auszahlen. Das Programm von Sygic nutzt vorinstallierte Tele-Atlas-Karten sowie einen eigenen 3D-Modus mit eingezeichneten Gebäude und Landmarken, lädt geobasiert Wiki-Einträge zu POIs und zeigt via Social-Networking auch noch die aktuelle Position der Freunde an.

Die Navigation erfolgt sprachgesteuert und kann in 20 verschiedenen Sprachen durchgeführt werden. AURA ist noch nicht offiziell erhältlich, kann jedoch auf der CeBIT (Halle 7, Stand D09) bereits begutachtet werden. Die ausgeklügelte 3D Ansicht, erlaubt eine schnelle Orientierung in fremden Gegenden und ist zudem recht detailiert.

Nun die Hauptpunkte noch einmal zusammengefasst:

1. Neue 3D-Ansicht mit Gebäuden

-Die AURA-Ansicht zeichnet Höhenunterschiede, Gebäude und wichtige Landschaftsmarken direkt in die 3D-Ansicht der eigenen Umgebung ein

2. Das Kartenmaterial ist komplett vorinstalliert !

-AURA nicht nur für den Raum D-A-CH geben wird, sondern auch für UK und Irland, Iberien (Spanien, Portugal, Andorra), Skandinavien (Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark), Frankreich & Monaco, Italien (Italien, Vatican, San Marino, Malta) sowie Ost-Europa.

3. Moderne Navigation

– Neben den 20 Sprachversionen, bietet Aura einen Fahrspurassistenten, eingeblendete Verkehrszeichen, automatischen Warnungen bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung und Hinweisen auf festinstallierte Blitzer sowie eine Kontakt- und Freundessuche – mit der Möglichkeit, einen Anruf direkt aus der Software heraus zu starten

4. Wiki-Informationen

– Zusätzliche Informationen über Städte wie Sehenswürdigkeiten, Museen oder anderen interessante Orte sowie Bilder, Öffnungszeiten, Anschriften, Web-Links, E-Mail-Adressen und Telefonnummern

5. Hotels buchen, Restaurantplätze reservieren

– Offline verfügbaren – Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Kneipen, Touristenattraktionen, Postfilialen und vielen weiteren POIs.

6. Social Networking

– Bewertungen einzelner POIs, welche andere einsehen können sowie Live – Chat und Personenortung sowie das Abrufen von Wetter und Verkehrsberichten

Michael Stencl, CEO von Sygic: „Unser Traum, AURA zu entwickeln, ist endlich wahr geworden. Nach drei Jahren Entwicklungsarbeit können wir ein Produkt vorlegen, das sich komplett von allen anderen Navigationsprogrammen auf dem Markt unterscheidet. Wir glauben, dass AURA die Zukunft von LBS (Location Bases Services) ist. Es kombiniert die Navigation für Autofahrer und Fußgänger und erlaubt es den Reisenden, unterwegs auch gleich alles über eine Stadt zu lernen: wo man hingeht, wo man übernachten kann und wo man sich trifft. Ohne bestehende Internet-Verbindung haben Reisende immer alle Informationen zur Hand, die sie unmittelbar benötigen.“

Quelle: http://www.sygic.com

Hier das erste Video von AURA

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy