Home » Apple » Telekom: iPhone 4 News zur Upgrade Anytime!

Telekom: iPhone 4 News zur Upgrade Anytime!

Die Gerüchte rund um die Möglichkeit, das iPhone der 4. Generation auch als Prepaid-Version beziehen zu können entpuppen sich als heiße Luft. Zum bedauern vieler iPhone 4 Fans nahm Apple heute per E-Mail offiziell Stellung zu den erhofften Prepaid-Modalitäten.

In der Mail heißt es unter anderem:

Solltest du eine Prepaid Reservierung vorgenommen haben, tut es uns leid dir mitteilen zu müssen, dass es in Deutschland für das iPhone keine Prepaid Option gibt. Wir werden deine Reservierung in diesem Fall automatisch in eine Reservierung für ein vertragsgebundenes iPhone umwandeln. Du kannst dein iPhone dann wie geplant am 24. Juni in deinem Apple Store abholen.

Letze Zweifel sind somit offiziell wiederlegt. In den letzten Tagen führten Aussagen von Telekom-Mitarbeitern zu widersprüchlichen Thesen, welche die Hoffnung auf ein iPhone 4 ohne die Telekom als Exklusiv-Anbieter aufkommen ließen.

Upgrade Anytime-News!

Für Telekom-Betsandskunden gibt es ebenfalls top News. Bezugnehmend auf die schon angesprochene Upgrade Anytime-Option, kann diese im Zeitraum vom 24.6.2010 bis 30.9.2010 ohne Berücksichtigung der Tarifwechselsperre durch die Zahlung einer Gebühr in Anspruch genommen werden. Die Wechselgebühr beinhaltet eine Einmalzahlung in Höhe von 25€.

Hier der original Text der Telekom:

Kunden die sich in einer aktuellen Vertragsbindung befinden sollen ebenfalls ein Angebot zum Wechsel erhalten:
-Die “Wechselgebühr” beträgt 25€ je Monat Restlaufzeit des Vertrages unabhängig vom Ausgangs- oder Zieltarif.
-Im Zeitraum 24.06.10 – 30.09.10 kann jeder ohne Rücksicht auf die Tarifwechselsperre in einen iPhone Tarif hineinwechseln (unter Zahlung des “Ablösebetrages” ).

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


13 Kommentare

  1. Lukas Prelovsky

    Servus,

    bei der Anytime Upgrade Methode kann es auch recht teuer werden. Ich habe heute mit jemand aus dem Geschäftskundenbereich gesprochen und in meinem Fall wären es noch 9 Monate, bis mein Vertrag abläuft. Die Kosten würden sich für Upgrade Anytime bilden: 9 x 25 € = 225 € nur damit ich den Vertrag ablösen und mir das neue iPhone 4 holen kann. Das finde ich ehrlichgesagt etwas zu teuer.

    Habt Ihr evtl. etwas anderes von der T-Mobile gehört? Man hört ja schließlich vom jeden Mitarbeiter etwas anderes.

    Gruß, Lukas

  2. Zitat Lukas Prelovsky :

    Servus,

    bei der Anytime Upgrade Methode kann es auch recht teuer werden. Ich habe heute mit jemand aus dem Geschäftskundenbereich gesprochen und in meinem Fall wären es noch 9 Monate, bis mein Vertrag abläuft. Die Kosten würden sich für Upgrade Anytime bilden: 9 x 25 € = 225 € nur damit ich den Vertrag ablösen und mir das neue iPhone 4 holen kann. Das finde ich ehrlichgesagt etwas zu teuer.

    Habt Ihr evtl. etwas anderes von der T-Mobile gehört? Man hört ja schließlich vom jeden Mitarbeiter etwas anderes.

    Gruß, Lukas

    Naja, normal zahlst du (je nach aktuellen Tarif) sagen wir 50,- / Monat bis zum Vertragsende. So, kommst du Frühzeitig aus dem Vertrag für den halben Monatspreis, und beginnst einen komplett neuen mit 24 Monaten Laufzeit.

  3. Lukas Prelovsky

    Zitat Dimi :

    Zitat Lukas Prelovsky :

    Servus,

    bei der Anytime Upgrade Methode kann es auch recht teuer werden. Ich habe heute mit jemand aus dem Geschäftskundenbereich gesprochen und in meinem Fall wären es noch 9 Monate, bis mein Vertrag abläuft. Die Kosten würden sich für Upgrade Anytime bilden: 9 x 25 € = 225 € nur damit ich den Vertrag ablösen und mir das neue iPhone 4 holen kann. Das finde ich ehrlichgesagt etwas zu teuer.

    Habt Ihr evtl. etwas anderes von der T-Mobile gehört? Man hört ja schließlich vom jeden Mitarbeiter etwas anderes.

    Gruß, Lukas

    Naja, normal zahlst du (je nach aktuellen Tarif) sagen wir 50,- / Monat bis zum Vertragsende. So, kommst du Frühzeitig aus dem Vertrag für den halben Monatspreis, und beginnst einen komplett neuen mit 24 Monaten Laufzeit.

    In meinem Falle habe ich Complete Business 1200 also 89 € im Monat + 25 = 114 € Monatlich … der niedrigere Tarif hat nur 240 inklusivminuten….wäre mir zu wenig :-(

    Gruß, Lukas

  4. Fragender Hans

    Was ist die Quelle der News zu Upgrade Anytime denn genau?
    Und auf welchem Weg kann selbiges in Anspruch genommen werden? Auch über die Shops?

  5. Hallo,

    wg. dem „Upgrade-Anytime“ hätte ich eine Frage: Ist damit das iPhone 3GS auf freiem Fuß? Also wird von Telekom ohne weiteres -insbesondere keine weiteren Kosten! – das „unlock“ stattgegeben? Wenn es so ist, dann würde ich die 3GS an meine Frau geben, die bei KabelDeutschland ein Handy-Vertrag hat. Wenn nicht, dann würde ich die Benennung „Upgrade-Anytime“ hinterfragen..

    Vielen Dank im Voraus für die / eine Antwort.

    Freundliche Grüße

  6. Wie schaut es bei euch eigentlich mit „Upgrade Anytime“ aus?
    Was habt ihr bereits für Feedbacks diesbezüglich bekommen?

    Ich hatte in meinem Telekom-Shop ein 32 GB-Gerät vorbestellt und stehe als erster auf der Liste, wobei dort morgen auch nur ein Gerät verfügbar sein wird. Nun habe ich von einer Mitarbeiterin erfahren, dass die Zentrale mitgeteilt hat, dass die „Upgrade Anytime“-Option wohl erst ab September kommen werde.

    Telekom Hilft ist seit drei Tagen nicht auf meine Fragen diesbezüglich eingegangen, hat aber heute jemandem geantwortet, dass aktuell noch über die „Upgrade Anytime“-Option nachgedacht wird und es später Infos geben werden.

    Parallel wird über die Geschäftskunden-Hotline kommuniziert, dass die „Upgrade Anytime“-Option ebenfalls ab dem 24.06. verfügbar sein soll und die Verlängerung nur im Telekom-Shop möglich sei.

    Es ist echt traurig, dass es der Telekommunikations-Konzern nicht auf die Reihe bekommt, eine klare Kommunikation nach außen zu führen. Das es einen entsprechenden Run auf die Geräte geben wird, wird dem magentafarbenen Riesen ja nicht erst seit ein paar Tagen bewußt sein.

    Die Mitarbeiter im direkten Kundenkontakt sind absolut überfordert und geben das weiter, was sie zu hören bekommen haben. Mit einem rechtzeitigien oder auch kurzfristig anberaumten, Kommunikationsmanagement, wird man heutzutage doch in der Lage sein, bei allen relevanten Mitarbeitern einen entsprechenden Informationsstand zu erreichen.

    Bei diesem ganzen hin und her, überlege ich echt, ob ich mir das Gerät nicht vertragsfrei im Ausland besorge.
    Bisher habe ich noch nie nachgerechnet, ob ich mit einem anderen Provider nicht günstiger fahren würde
    (was bei meiner Telefonrechnung definitiv der Fall wäre), aber jetzt hat mich die Telekom dazu gebracht…

  7. Ich war eben im Tmobile Shop und habe nach der Upgrade anytime option nachgefragt. Momentan gibt es noch keinen beschluss darüber ob es dies für das iphone 4 geben wird, allerdings wurde mir auch gesagt das es heute noch beschlossen werden soll oder auch nicht.

    Jetzt heist es erstmal warten und für alle hoffen das Tmobile diese variante wieder für die iphone kunden zur verfügung stellen wird.

  8. Habe eben bei der Hotline angerufen.
    ab 01.07. wird es die Upgrade anytime Option geben. Angeblich im Shop und über die Hotline…

  9. Kann „Nicolas“ Aussage bestätigen. Mir wurde auch mitgeteilt, dass es noch keine finale Entscheidung zu dem Thema gibt. Vielleicht nächste Woche.

    T-Mob möchte mich jedenfalls anrufen, wenn’s soweit ist (?). Aber meine Vorbestellung ist bis dahin laut T-Mob nicht mehr gültig. Also selbst wenn es dann upgrade anytime gibt, kann es sein, dass ich dann kein iphone 4 bekomme.

    Immerhin gab’s im T-Punkt Freigetränke und Kuchen in Massen direkt in die Warteschlange serviert. Kleiner Trost für’s lange Warten…

  10. Also bei mir gabs kein kuchen und keine freigetränke. allerdings war ich auch alleine im shop. ich werde mich in meiner mittagspause nochmal auf dem weg im den tshop machen und hoffen das ich da was erreichen kann wenn ich persönlich vorspreche ^^

  11. Zitat Fragender Hans :

    Was ist die Quelle der News zu Upgrade Anytime denn genau?
    Und auf welchem Weg kann selbiges in Anspruch genommen werden? Auch über die Shops?

    Habe soeben Erfahren .. ANYTME UPGRADE erst ab 1.7.2010

  12. Upgrade Anytime ist nur über die Hotline 2202 ab 1.7 möglich!

  13. Richtig, gerade mit der Hotline gesprochen, nach 4 Versuchen. Wissen noch nichtz 100% tig, aber spätestens zum 1.7. Werde auch zurück gerufen.