Home » App Store & Applikationen » Telekom bringt endlich eigene Kundencenter App!

Telekom bringt endlich eigene Kundencenter App!

Anscheinend ist der der rosa Riese im Bereich der Kundenbetreuung etwas bequem geworden. Die Exklusivrechte, welche nun der Geschichte angehören haben wohl etwas einschläfernd auf die sonst recht aktive Telekom gewirkt. Nun soll aber auch endlich etwas Schwung, mit Hilfe der eigenen Kundencenter App ins Haus kommen. O2 und Vodafone haben bereits gezeigt wie es geht. Die Telekom dagegen verwies bislang auf Dienste von Drittanbietern, welche bereits im AppStore vertreten sind.

Der einfache, bequeme und schnelle Kundendatenabruf war bislang nicht möglich. Mit der neuen Telekom Anwendung für das iPhone soll sich dies nun ändern. Im aktuellen Telekom Trend Magazin äußert sich der rosa Riese wie folgt:

“ So behalten Sie alle im Überblick und alles im Griff. Mit der neuen Kundencenter App können sie sich von unterwegs zuverlässig über ihre Internet-Nutzung informieren sowie aktuelle Kosten anzeigen lassen.”

Die neue Kundencenter App bietet den Usern Auskünfte über den Verbrauch der Minuten, SMS und dem Internet Traffic. Allerdings wird letzeres nur als „Flat“ angegeben. Was Flat heißt wissen wir ja alle…Schließlich kann man sich, wenn es um den Verbrauch des Traffic geht, mit dem iPhone internen Zähler weiterhelfen.

Kurios bei der (Ironie an) ganzen wahrscheinlich nun vorherschenden Euphorie (Ironie aus) ist allerdings, dass es beispielsweise in Österreich schon länger die Kundencenter App der Telekom gibt.

Bild via iszene.com; iFun.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy