Home » iPhone & iPod » Apple geht gegen weiße Fake-iPhone 4 auf eBay vor

Apple geht gegen weiße Fake-iPhone 4 auf eBay vor

Wie das Apple-Blog 9to5mac.com berichtet, geht der kalifornische Hersteller aus Cupertino derzeit gegen Fake-iPhone 4 in der Farbe weiß auf eBay vor und lässt die entsprechenden Angebote entfernen.

Die Geschichte rund um das iPhone 4 in der Farbe weiß hat sich in den letzten Monaten wohl eher zu einem nicht besonders rühmlichen Teil in Apples Unternehmensgeschichte entwickelt.

Nachdem sich der Verkaufsstart des weißen Smartphones aufgrund von Hersteller-Problemen von Monat zu Monat verschoben hatte und man mittlerweile den Verkaufsbeginn seitens Apple auf Frühjahr 2011 verschoben hatte, scheinen etliche Händler die Nachfrage nach dem Handy erkannt zu haben und bieten wohl Geräte an, welche mit einer weißen Ummantelung versehen sind, die angeblich direkt aus der Foxconn Fabrik in China stammen.

Das Unternehmen mit dem Apfel-Logo scheint sich nun diesbezüglich direkt an das Auktionshaus eBay gewandt und darum gebeten zu haben, dass die Angebote umgehend entfernt werden.

In einer entsprechenden Mail an einen Verkäufer eines solchen „Fake-iPhone“ wurde dem Anbieter mitgeteilt, dass einige seiner Auktionen aufgrund eines Antrags von Apple von der Auktionsplattform entfernt wurden.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. Richtig so!!!

  2. WArum richtig so, wenn jmd sich die mühe macht und die schwarzen durch weise parts geteilt hat , ist es doch gut , zumal das farbändern damals ne menge geld gekostet hat.

  3. Schon wieder so eine Sche***
    hatte damals genau das selbe problem mit dem Iphone 3g
    nur das nicht das handy ein fake war sondern das ganze Angebot es wurde nie gesendet
    desshalb bestelle ich bei ebay schon lange nicht mehr.

  4. bei hochpreisigen Dingen bin ich auch vorsichtig was Ebay angeht.
    Wenn dann höchstens gegen Abholung, sodass man es genau ansehen kann – oder wieder geht. Aber nicht Vorkasse.

    Ich hab allerdings bis heute nicht den Hype um weiße Geräte verstanden. Im Leben würde ich kein weißes IPhone – IPad oder ne weiße Rado kaufen. Schwarz — sieht wesentlich stilvoller und edler aus. Alternative wäre höchstens voll Alufarben.

    Das letzte Foto eines Liquid Metal MBP in schwarzem Design …… mmmmh, das hatte was.