Home » iPad » iPad 2: Die Warteschlange formiert sich

iPad 2: Die Warteschlange formiert sich

Mittlerweile ist es beinahe schon Tradition, dass sich beim Launch von neuen Apple-Produkten Fans in Warteschlangen vor den Apple Retail Stores sammeln, um möglichst als erste Kunden das Produkt in den Händen halten zu können.

Da bei dem iPad 2 eine Bestellung über die Apple Webseite auch erst mit dem Launch-Termin des Gerätes in den Läden, also ab 11.März möglich sein wird, ist davon auszugehen, dass sich die Reihen der interessierten Kunden entsprechen formieren werden. Der erste Wartende hat nun auch schon sein Zelt vor dem Retail Store in Dallas in der Knox Street aufgestellt.

Fünf Tage und Nächte wird der Amerikaner Justin Wagoner dort insgesamt campieren um das Apple Tablet zweiter Generation schnellstmöglich in den Händen halten zu können. Wagoner ist ein richtiger Apple-Fanatiker und hat es mit seinen Aktionen mittlerweile schon zu einem gewissen Grad an Berühmtheit im Netz gebracht. So campierte er auch schon beim Verkaufsstart des iPhone 4 im letzten Jahr in erster Reihe vor dem Apple Retail Store.

Inzwischen hat er auch eine eigene Webseite über seine Aktionen online gestellt und will zum Launch des iPad 2 auch einen Live Broadcast über Ustream senden.

via Cult of Mac
(Bildquelle: Cult of Mac)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. Legastheniker

  2. Michael Kammler

    PR Freak ;)

  3. Sir Drink-A-Lot

    Ist das nicht der Typ mit dem Apple-Tattoo? Wir hatten in der Schule auch solche Typen. Wenn man keine Freunde hat, kann man schon mal ein paar Tage wie ein Penner am Bordstein schlafen…