Home » Software » Mac OS X Snow Leopard wird zur Mangelware: Steht Lion Launch kurz bevor?

Mac OS X Snow Leopard wird zur Mangelware: Steht Lion Launch kurz bevor?

Etwas zu früh würden viele sagen, stellt Apple bereits in wenigen Tagen das neue große Mac OS X Update vor. Trotz großer Freude dürfte ein kleines Ungleichgewicht im bisherigen Veröffentlichungszyklus entstehen. Schließlich ist Apple dafür bekannt pünktlich zur WWDC die Katze aus dem Sack zu lassen und mit einem neuen Featurereichen OS wieder einmal die Massen zu begeistern. Allerdings nähert sich gerade einmal das Finale des Monats Mai und die Verfügbarkeit von Snow Leopard neigt sich in manchen Ländern bereits langsam aber sicher dem Ende zu , wie 9to5 Mac berichtet. Bringt Apple Lion bereits vor der WWDC?

Die alljährliche Entwicklerkonferenz beginnt wie immer in der zweiten Juliwoche. Somit sind noch einige Nächte über die Bühne zu bringen, bis das neue Lion das Licht der Welt in der finalen Fassung erblickt. Bisher berichten Australien und Neuseeland von Lieferenpässen, was das aktuelle Mac OS X betrifft. Die Hauptumschlagspunkte, wie die USA und Europa werden derzeitig noch flüssig mit Nachschub versorgt. Betrachten wir aber die vergangenen Tage und den Stand der aktuellen Entwicklerversion von Lion, sieht es schon ganz gut aus, so dass die finale Version nicht mehr lange auf sich warten lassen bräuchte. Entgegen den Vermutungen seitens 9to5 Mac gehen wir dennoch davon aus, dass Apple sich noch ein wenig Zeit lässt und den alten Gewohnheiten treu bleibt. Wie seht ihr das Ganze? Gebt doch bitte vor der großen Party heute Abend noch einen kleinen Tipp ab. Wir sind gespannt.

–> Infos zum aktuellen Stand vom Mac OS X Lion

–> Spuren von Apples neuem Cloud-Service in Lion gefunden

–> Neue Vorschau-Funktionen in Mac OS 10.7 Lion – ein Überblick

Mac OS X Snow Leopard wird zur Mangelware: Steht Lion Launch kurz bevor?
3.76 (75.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Haben will!!

  2. Appel weiß was Apple weiß ;-)
    Die Gerüchte überschlagen sich, alle haben
    „gewöhnlich gut unterrichtete Quellen“,
    Und Apple Kostenlose Aufmerksamkeit
    Und alles bleibt so wie Apple es immer gemacht hat
    In den Kisten waren nur die teueren Preisschilder sprich iPad’s mit besonderer Software

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*