Home » Sonstiges » Stevie Wonder dankt Steve Jobs für die Bedienungshilfen in iOS-Geräten [Video]

Stevie Wonder dankt Steve Jobs für die Bedienungshilfen in iOS-Geräten [Video]

Den Homescreen vergrößern. Sich eine Webseite vorlesen lassen und dabei die Geschwindigkeit anpassen. Den Text vergrößert darstellen. Oder sein Device mit einem Blindenschriftgerät verbinden.

Hand aufs Herz. Wer von euch hat schon einmal unter „Einstellungen“, „Allgemein“ die „Bedienungshilfen“ in seinem ipod touch, iPhone oder iPad gefunden? Für viele Menschen mit Behinderung sind die dort angebotenen Funktionen, wie „VoiceOver“, „Zoomen“ oder „Auto-Text vorlesen“ wichtige Bestandteile ihres iOS-Gerätes. Jene Bedienungshilfen sind es auch, durch die sich iOS stark von anderen Plattformen abhebt. Ohne zusätzliche kostenpflichtige Software ist das iPhone für Sehbehinderte anstandslos bedienbar.

Das bestätigte jetzt auch Stevie Wonder, der auf einer Veranstaltung im Echoplex in Los Angeles Steve Jobs für seine Bemühungen auf diesem Sektor dankte. Er rief das Publikum dazu auf, Menschen mit Behinderungen zu helfen und zu unterstützen und betone dabei die Arbeit des Apple Gründers.

„I want you all to give a hand to someone that you know whose health is very bad at this time,[…] His company took the challenge in making his technology accessible to everyone. In the spirit of caring and moving the world forward, Steve Jobs.“

Weiterhin fügte er hinzu

„…because there's nothing on the iPhone or iPad that you can do that I can't do. As a matter of fact, i can be talking to you, you can be looking at me, and I can be doing whatever I need to do and you don't even know what I'm doing!“

Apple spielt seit Anfang an auf dem Sektor der Bedienungshilfen eine Vorreiterrolle und setzt Maßstäbe. Ähnlich wie bei iOS, kann ebenso der Mac zahlreiche Funktionen für eingeschränkte Nutzer aufweisen. Auch Android hat Bedienungshilfen, jedoch sind diese nicht so differenziert wie bei Apple und in den Einstellungen nicht leicht auszumachen.

via

 

 

 

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. der kerl ist krass ne,,, finde es aber ne nette geste. bin mal gespannt wie apple das ganze noch ausbaut. potenzial ist da sicher noch genügend da :) darf nur net zuuu schnell sein, konkurenz und so :D

  2. und hier wohl auch nicht ;)

    der kerl ist krass ne,,, finde es aber ne nette geste. bin mal gespannt wie apple das ganze noch ausbaut. potenzial ist da sicher noch genügend da :) darf nur net zuuu schnell sein, konkurenz und so :D

  3. Das beste was ich je gesehen hab

  4. Stevie Wonder ist schon Meister in seinem geschäfft :) sicherlich eine gute Werbung für Apple. Stevie Wonder bedankt sich nicht oft so bei Unternehmen, da muss schon was dran sein ;)

  5. Klar hab ich schon mal unter den Einstellungen die Bedienungshilfen aktiviert gehabt, doch mein Problem war es immer, dass es ert einmal ungewohnt war und die Bedienung schwieriger wurde ;D