Home » Sonstiges » Umfrage: Wer ist beliebter? Facebook vs. Google Plus

Umfrage: Wer ist beliebter? Facebook vs. Google Plus

Mit unserer kleinen Umfrage, die wir im Laufe des heutigen Sonntags auf unsere Facebook Fanpage gestellt haben, wollten wir von euch wissen, welchem sozialen Netzwerk ihr nach der Öffnung von Google Plus den Vorzug gebt.

Das Ergebnis, welches man zwar nicht als repräsentativ ansehen kann, ist dennoch mehr als eindeutig. Trotz aller Bemühungen von Senkrechtstarter Google, dem bisherigen Platzhirsch die User abspenstig machen zu können zeigt das Resultat unserer Umfrage, dass die Mehrheit das größte aller sozialen Netzwerke, nämlich Facebook eindeutig bevorzugt.

Von 55 Fans, die bei unserer Umfrage bis 17 Uhr teilgenommen haben, sprechen sich 50 Nutzer für Facebook aus, 4 User geben dem neuen Konkurrenten Google Plus den Vorzug und lediglich eine Stimme erlangte der Kurznachrichtendienst Twitter.

Die Gründe hierfür dürften zwar vielfältiger Natur sein, jedoch scheint es mit Sicherheit auch eine nicht unbedeutende Rolle spielen, dass viele User Ihre Kontakte bereits bei Facebook gepflegt haben und somit wenig Bedarf besteht, auf die neue Konkurrenz überzuschwenken. Nicht ganz unerheblich dürften auch die nahezu wöchentlichen Neuerungen von Facebook eine Rolle spielen. So hat das Unternehmen von CEO Mark Zuckerberg die letzten Wochen intensiv genutzt um verschiedenste Änderungen zu integrieren, welche wohl im weitesten Sinne von dem neuen Konkurrenten abgekupfert wurden.

Man denke hierbei nur an den neuen “Look” der Bilderanzeige, sowie die Kategorisierung in Listen und die Möglichkeit seinen Status an bestimmte Nutzergruppen zu posten. Für die Facebook-Nutzer scheint sich also die neue Konkurrenz durchaus auszuzahlen, selbst wenn ein Wechsel nicht in Betracht kommen sollte.

Mit den neuen Features die der US-Konzern von Zuckerberg auf der Entwicklerkonferenz f8 vorgestellt hat, springt das Unternehmen bereits auf nächste Stufe der sozialen Netzwerke. Die neu eingeführte Timeline, sowie die Integration verschiedenster Medien wie zum Beispiel Hulu und Spotify zeigt, wohin die Reise geht. Inwieweit die neuen Möglichkeiten auch in Deutschland Einzug halten, wird die Zukunft zeigen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


12 Kommentare

  1. Ich boykottiere beide 
    Halte nicht viel von dieser ganzen Netzwerkerei.

  2. Ich bin auch bei Facebook und würde auch dieses abstimmen, leider habe ich nichts von der Umfrage mitbekommen. Aber ich denke, es liegt auch daran, dass die meisten Google + auch noch garnicht kennengelernt haben.

  3. Nee. Sehr representativ das Ganze als Umfrage auf FB zu stellen. #fail!

  4. Mal davon abgesehen das ich chris zustimme sollte man nicht vergessen das G+ noch neu ist.
    Und Twitter kein Soziales Netzwerk ist.
    Dadurch wird die Fragestellung etwas obsolet.

    Wenn ihr jetzt gefragt hättet „Welches Netzwerk findet ihr besser/aufgeräumter/freundlicher/etc.?“ dann wäre das was anderes gewesen. Aber bis dahin entscheidet sich der Vorzug über die Mitgliedschaft der Freunde. Solange 90% der Freunde (eigentlich falsche Übersetzung, Friends heisst auch einfach nur Bekannter) bei FaceBook sind werden 90% der Mitglieder FaceBook auch den Vorzug geben.

    INteressant wird sein zu sehen ob die Timeline FaceBook nicht zu Boden bringt. Nicht wegen den Datenschutzbedenken (da haben die meisten Mitglieder ein paradoxes Weltbild) sondern eher weil eine Timeline Arbeit bedeuten würde.

  5. naja ich denke alles hat vor und nachteile ich persönlich finde aber facebook immernoch besser wie google + und denke auch das sich goggle plus nicht durchsetzen wird…

  6. Hinweis an die Kritiker: Die Umfrage wurde auch über unseren Privat-Account auf Google Plus gestellt. Leider sind, wie wohl jedermann bestens bekannt sein dürfe, Firmenseiten noch nicht erlaubt. Ein Ergebnis konnte dort leider nicht erzielt werden, da uns nur zwei Antworten vorlagen! Laut Wikipedia kann Twitter im Übrigen durchaus auch als soziales Netzwerke definiert werden! Des Weiteren wurde in dem Artikel explizit erwähnt, dass die Umfrage nicht als repräsentativ zu werten ist.

  7. Das ist ein sehr gute Frage! Welcher gewinnt? Google vs. Facebook! http://bit.ly/nHJuBT

  8. Twitter hatte das Potenzial ein soziales Netzwerk aber außer promis nutzt dies niemand. Ich selbst nutze Twitter auch nur wegen den Firmen. Ich habe da kein einzigen Freund drin.

  9. sinnvoll so eine Umfrage bei facebook zu machen

  10. Interessante Umfrage. Ein relevanter Artikel zu den wirtschaftlichen Hintergründen dieses Showdowns zwischen Facebook und Google findet sich in einem insgesamt ganz lesenswerten Blog: http://gedankenstrich.org/2011/09/splitter-google-vs-facebook/

  11. Erstaunlich dass so wenige twitter gewählt haben schließlich ist Twitter ja das Amerikanische „Facebook“ ist wie man sich doch irren kann

  12. Ochsende Facebook weil google + ist ein Klon von Facebook und es heißt GOOGLe da werden bestimmt noch mehr Daten als bei Facebook von einem gesaugt was manche User vielleicht abschreckt …