Home » iOS » Apple TV erhält Update auf Version 4.4.2

Apple TV erhält Update auf Version 4.4.2

apple TV Fernseher

Das nach eigenen Unternehmensaussagen als “Hobby” bezeichnete Projekt Apple-TV erhielt in der Nacht von Montag auf Dienstag ein weiteres Update auf die aktuelle Version Nr. 4.4.2. Hauptsächlich dürfte der Versionssprung zum Ausmerzen der Bugs aus dem vorherigen Update 4.4.1 nötig sein. Kurz nach der Veröffentlichung von Version 4.4.1 zog das US-Unternehmen das Software-Update aufgrund zahlreicher User-Beschwerden umgehend wieder zurück.

Entsprechend weist der Hersteller in seinem Support-Dokument auch darauf hin, dass Geräte unter Version 4.4 und 4.4.1 Probleme bei dem letzte Nacht veröffentlichten Update haben könnten und es deshalb notwendig ist, alle Einstellungen des Gerätes zurückzusetzen. Sollte dies vor dem Update nicht manuell erfolgt sein, wird dies im Aktualisierungsprozess direkt geschehen.

Products Affected
Apple TV
Apple TV devices with software version 4.4 and 4.4.1 have an issue with updating software to later versions. The recommended way to resolve this is go to Settings -> General -> Reset -> Reset All Settings, prior to updating. Note: If you apply the software update without resetting all settings first, the updater will reset the settings for you.

Once the Apple TV has been reset, you can then successfully update to the latest software by going to Settings -> General -> Update Software.

We recognize that this is an inconvenience and apologize.

Nach erfolgreichem Update dürfte dem sogenannten Mirroring zwischen dem neuen iPhone 4S und dem Apple TV nichts mehr im Wege stehen. Bei einem Test in unserer Redaktion konnten wir das iPhone Game Asphalt 6 erfolgreich und ohne Ruckeln auf unserem Fernseher spielen. Ebenso ist es nach dem Softwareupdate auch möglich den iCloud Photostream auf dem großen Bildschirm zu betrachten, was im Familien- und Freundeskreis für große Begeisterung sorgte.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


6 Kommentare

  1. Na da werd ich mein Apple tv2 gleich mal Updaten. Bisher hat mirroring mit dem iphone4s nicht nicht so flüssig geklappt wie ich es mir vorgestellt habe. Freue mich endlich angry birds am Fernseher zu zocken, Lach.
    Das ich die Einstellungen vor dem Update zurücksetzen muss finde ich nicht so prickelnd.

  2. überlege immerwieder mal son applte tv zu testen :D ist denk ich ja mal nicht schlecht so…
    wie sind eure erfahrungen damit? lohnt sich solch eine anschaffung für euch?

  3. Funktioniert das Freischaltung der iPad 1 Mirroring mit dem Apple TV Update jetzt? Hat jemand positive Erfahrung gemacht?

  4. Mich würde es auch interessieren was eure Erfahrungen damit sind – will mir schon immer eins zulegen es gibt positive dinge aber auch negative z.b. nächstes Jahr der iTV :) ….

  5. @iLocke
    Wenn du deine Bilder lieber am TV als auf dem Rechner anschaust oder eigene Videos aus iTunes zum Fernseher stremmen möchtest dann lohnt sich ATV auf jeden Fall. Nur zum Filme leihen lohnt es meiner Meinung nach nicht.
    Bei einem Preis von knapp 100€ macht man nichts verkehrt.

  6. @iLocke = Apple TV ist der Hammer!
    Du kannst alles aus iTunes (Musik, Filme usw) auf deinen TV streamen, du kannst deine Bilder in iPhoto ordnen und sie per Apple TV auf den TV bringen.
    Ich selbst habe eine im Schlafzimmer und eine im Wohnzimmer, dazu den iMAc im Büro und schwups, mit iPad 2 und iPhone 4 lässt sich alles schön steuern und streamen.

    Alle Apple Devices spielen so super ineinander…. Apple TV für 119,00 Euro! Ein Muss!!!!!