Home » iOS » Live Bilder von der iOS 5 Tech Talk World Tour 2011 in Berlin

Live Bilder von der iOS 5 Tech Talk World Tour 2011 in Berlin

Heute findet die iOS 5 Tech Talk World Tour 2011 im Maritim Hotel in Berlin statt. Nicht nur für Entwickler unter Umständen sehr interessant, versendet Apple geschulte Software Experten über den Globus verteilt, um das iOS 5 entsprechend noch einmal auf zuwerten und das Potential dieses OS gerade für erfahrene App Entwickler offen zu legen. Die Workshops finden insgesamt an neun Standorten (u.a. Paris, Rom, Texas, New York) statt. Berlin ist eine Anlaufstelle, die bereits seit Monaten ausgebucht war.

Das neue iOS 5 birgt viele neue Features, die wir einschlägig schon behandelt haben. Auch der Markt seitens der App Entwickler scheint weiterhin an Lukrativität zu gewinnen. Welches Potential in gut entwickelten Applikationen und Games steckt sehen wir ja an Musterbeispielen wie Angry Birds und Co.

Um an diesen Erfolgen festhalten zu können, ist es wichtig einen Blick hinter die Kulissen zu vagen. Dies möchte Apple in den Schulungen der iOS 5 Tech Talk World Tour ermöglichen. Der Zulauf ist, wie nicht anders erwartet, entsprechend hoch.

Berlin wurde als Auftakt der diesjährigen Tour gewählt. In Austin, Texas endet das Ereignis am 23. Januar 2012.

Im Mittelpunkt der 2011er Tour steht klar die Symbiose eigener App Entwicklungen mit der iCloud, Newsstand und AirPlay.

Wir wünschen allen Teilnehmern noch viel Spaß und hoffen auch künftig wieder über tolle Apps berichten zu können.

Bilder iOS 5 Tech Talk World Tour 2011 live aus Berlin

Die Workshops bringen schon einen kleinen Hauch von Keynote-Feeling mit sich. Die Plätze sind restlos ausgebucht und jeder Teilnehmer fiebert gespannt jedem einzelnen Tagespunkt entgegen. Ein wenig neidisch sind wir ja schon.

Vielen Dank an dieser Stelle auch für die per Mail eingereichten Bilder.

Live Bilder von der iOS 5 Tech Talk World Tour 2011 in Berlin
4.28 (85.56%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. bin mal gespannt was da noch an apps kommt!!! das notification sender könnte noch das ein oder andre schmangkerl vertragen :)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*