Home » OS X » Und weils so schön war: Mac OS X Mountain Videoclip die Zweite

Und weils so schön war: Mac OS X Mountain Videoclip die Zweite

Dass Apple weiterhin stets für eine Überraschung gut ist, hat uns der spontane Ausblick auf das neue Mac OS X Mountain (gestern Nachmittag) bewiesen. Apple versucht mit dem neuen Mac Betriebssystem immer mehr eine Symbiose im Hinblick auf das mobile iOS zu realisieren. Neben (i) Messages erreicht auch das Notification Center, iCloud, das GameCenter und einiges mehr die Welt der Macs.

 

Obwohl das Sneak Preview gestern bereits einen Platz in unserer Berichterstattung erhielt, wollen wir es alle noch einmal zusammen erleben.

 

Video zu Mac OS X Mountain

–> Hier gehts zu den ausführlichen Features des neuen Mac OS X

Die Fusion zwischen OS und iOS hält also weiterhin an. Apple wird die finale Mountain Lion Version im Sommer präsentieren. Das neue Mac System wird auch die iCloud sowie AirPlay Mirroring und Twitter noch tiefer als zuvor einverleiben.

Was haltet ihr von Apples neuer Kampfansage in Richtung Windows 8?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


7 Kommentare

  1. Sieben Jahre im Druckgewerbe und man ist automatisch der treueste Apple-Jünger obwohl man mit beiden Systemen arbeitet. Vor allem gelingt es Apple immer wieder, neue Funktionen extrem bedienerfreundlich und schön für’s Auge umzusetzen. Es sieht ganz danach aus, als ob es diesmal wieder gelungen ist. Microsoft war hier schon immer zweiter. Die noch weitere Annäherung von OS X zu iOS ist Geschmackssache. Als Highlight sehe ich die absolute Synchronisation der iOS-Geräte mit dem Mac dank iCloud und beim Berglöwen Messages. Messages wird bestimmt extrem genutzt werden. Außerdem wird Growl durch die neuen „Notifications“ ersetzt, was noch weniger Drittanbietersoftware nötig macht. Alles in allem: Tolles OS, ich freu mich drauf :)

  2. Was ist denn das bitte für ein Marketing?! Die stellen einfach ein Video ins Netz und sagen: „seht her das ist das neue OS“
    Wo ist die Begeisterung und Überzeugung der Mitarbeiter von Apple für ihre Produkte geblieben?! :(

  3. Es heißt „OS X Mountain Lion“, ohne „Mac“ .

  4. qualityportal.eu

    Kampfansage? Das glaube ich weniger.
    Es ist von Apple nur ein weiterer logischer Schritt die Systeme immer mehr anzugleichen.
    Für die User ist somit ein Umdenken nicht mehr nötig. Alles durchgängig und Verständlich.
    qp

  5. Ich würde mich auch einmal über facebook im sharebutton freuen

  6. Gibt ja n Grund warum die Facebook nicht wollen und wenn die so weiter machen werden die sich bei Facebook noch wundern. Ich denke ich werde aus Facebook aussteigen. Haha soweit es möglich ist

  7. Also ich finde Mountain Lion und IOS näher zu bringen ist genau der richtige Schritt, das wird den „normalen“ Windows User mit Ipad und Iphone auch überzeugen vielleicht doch nächstes mal eher auf einen Mac zu setzen. Meine mein Meinung!