Home » iPad » The New Apple iPad vs iPad 2 im Falltest [Video Tipp]

The New Apple iPad vs iPad 2 im Falltest [Video Tipp]

Etwas Mehrwerthaltiger als der Clip im Hinblick auf den iPad Beschuss aber dennoch irgendwie schmerzhaft mit anzusehen, sorgt auch der aktuelle „iPad Falltest“ von ElectronicsBreak für Raunen in der Fanwelt. Schließlich tritt hier das iPad der zweiten Generation unmittelbar gegen das neuste Apple Tablet an. Untersucht wird hier die Haltbarkeit bei einem Absturz aus Taillen- und Schulterhöhe. Dabei schneidet das neuste Apple iPad nicht gerade gut ab. Das neue Retina Display jedenfalls wird schwer in Mitleidenschaft gezogen, selbst beim Crash auf die Rückseite.

Da Masse mal Beschleunigung bekanntlich für die Freisetzung höherer kinetischer Energie sorgt, ist es eher weniger überraschend, dass das neue Apple iPad im unmittelbaren „Head to Head Falltest“ mit dem iPad 2 den Kürzeren zieht. Wer einen vorzeitigen Display Crash jedoch vermeiden möchte, sollte sich (wie auch bei jedem anderen Tablet) um einen entsprechenden Schutz kümmern. Ob Apple ebenfalls einen Blick auf die recht brutalen Videoclips wirft ist fraglich. Allerdings könnten die zersprungen Displays aber auch einen Denkanstoß in Richtung der Verwendung von Cornings Gorilla Glas 2 in kommenden iDevices bewirken. Wer weiß?

Und nun der spektakuläre Falltest im Clip

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


6 Kommentare

  1. Also aufs iPad schießen find ich ja noch unterhaltsam, aber sowas is ja stinklangweilig.

  2. Die amis wieder.

  3. Reine Umweltverschmutzung

  4. Also was den Test angeht,sei es darauf schiessen oder von einer bestimmten Höhe fallen lassen eines iPad’s,daß ist so unötig wie wenn in China ein Reisesack oder Fahrrad umfällt,haben die keine anderen Probleme,völliger SCHWACHSINN !!!
    MfG

  5. Tut irgendwie weh dabei zuzusehen. Wenn man bedenkt, dass jede Gerät im Test ca. 500€ kostet. Unnötige Geldverschwendung. Aber auch eine Warnung, noch besser auf sein eigenes iPad aufzupassen.

  6. themanwhochangedtheworld

    Sowas von unnötig, man könnte auch einfache eine Glasscheibe nehmen, sie runterwerfen und sich dann daran erfreuen, dass sie kaputt ist. Und das iPad könnten sie mir dann schenken;)