Home » iOS » WWDC 2012: Offizielle iOS 6 Banner im Moscone Center gesichtet

WWDC 2012: Offizielle iOS 6 Banner im Moscone Center gesichtet

Nun ist es also ganz offiziell, dass Apple im Rahmen der World Wide Developer Conference 2012 (die Montag startet) das neue iOS 6 mobile Betriebssystem vorstellen wird. Der Instagram Nutzer zacaltman hält dafür das nötige Bildmaterial bereit. Schließlich ist Apple bereits eifrig dabei die Hallen des Moscone West in San Francisco entsprechend zu schmücken und für die Keynotes vor zu bereiten. Im Eingangsbereich positionierte Cupertino jüngst einen riesigen iOS 6 Banner und bestätigt somit offiziell die Vorstellung des neuen hauseigenen mobile operating system Updates.

Bildquelle: zacaltman

Das neue iOS 6 soll dabei so manches „Knüllerfeature“ mit sich bringen und erneut einen Schritt in Richtung Mac OS X Symbiose einleiten. Apple verfolgt weiterhin die Vorstellung bald nur noch ein Universal- OS zu kreieren. Umgekehrt werden auch im neuen Mountain Lion einige iOS Features wieder zu finden sein. Es bleibt also spannend.

Bildquelle: Andrew Stern

Ab Montag 19 Uhr soll die Präsentation des neuen iOS 6 beginnen. Pünktlich zum Eventstart werden auch wir wieder in den gewohnten „Ticker-Modus“ umschalten um euch live auf dem Laufenden zu halten. Nach dem Event gibt es dann auch noch die entsprechende Zusammenfassung hier auf Apfelnews. Das neue iOS 6 soll nicht nur einen eigenen Kartendienst mit sich bringen, sondern auch mit einer Erweiterung der Sprachassistentin glänzen. Zudem werden  Änderungen im Hinblick auf das Design vom iTunes-,App und iBookStore erwartet.

WWDC 2012: Offizielle iOS 6 Banner im Moscone Center gesichtet
4.13 (82.5%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Dann fragt sich was denn spannender sein wird. Die EM-Spiele zu der Zeit oder der Live-Ticker über die Keynote. Mir eigentlich egal da ich bis 20:30 weder das eine noch das andere sehen kann sondern arbeiten muss.

  2. Apple will viele Funktionen von iOS zum Mac bringen und anders rum, aber sie wollen KEIN Universal-Betriebssystem, denn Tim Cook sagte dass es eine sehr schlechte Idee von Kicrosoft sei, mit Windows 8 das selbe OS auf dem Tablet und dem Desktop-PC anzubieten.

  3. Wenn man Funktionen in einem anderen OS mit einbindet beduetet dies noch lange nicht das beide OS die gleichen sind oder?…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*