Home » Jailbreak » MuscleNerd: iPad Baseband 06.15.00 Downgrade für iPhone 3G/3Gs innerhalb der nächsten Stunden

MuscleNerd: iPad Baseband 06.15.00 Downgrade für iPhone 3G/3Gs innerhalb der nächsten Stunden

Wer 2010 sein iPhone 3G/3Gs mit iOS 4.2.1 einem Unlock unterziehen musste, der kam nicht daran vorbei, das Baseband 06.15.00 der Firmware 3.2.2 vom iPad aufzuspielen. Erst dann war ein Unlock des iPhones möglich. Damit verbunden waren eine nicht unbeträchtliche Zahl an Nachteilen, unter anderem eine kürzere Akkulaufzeit. Auch war ein Downgrade des Basebands nicht möglich und damit verbunden konnte der User auch keine original Firmware mehr aufspielen. Es war also nicht mehr möglich, das iPhone in den Originalzustand zurückzuversetzen. Aus diesen Gründen warnten damals zahlreiche Blogs davor, den Unlock durchzuführen. Der iOS-Hacker Muscle Nerd versprach allen, die noch ein mit diesem Unlock versehenes iPhone 3G oder 3Gs besitzen nun Abhilfe.

Downgrade als neue redsn0w-Version

Sobald der Downgrade verfügbar ist, wird er in Form einer neuen redsn0w-Version veröffentlicht. Das Prozedere soll denkbar einfach werden: Ein Button, evtl. den DFU-Modus des iPhones – mehr wird es nicht brauchen, um das ungeliebte Baseband 06.15.00 loszuwerden.  Für den erfahrenen User möchte MuscleNerd einen Kommandozeilen-Befehl einbauen, mit dem das Baseband, auf des gedowngraded werden soll manuellausgewählt werden kann.

 

Veröffentlichung in den nächsten Stunden

Allzulange werden wir auf die neue redsn0w-Version nicht mehr warten müssen. MuscleNerd kündigte in einem Tweet an, dass es in den nächsten Stunden soweit sein werde:

Sunday should be a Funday for those waiting for 06.15 BB downgrade! („Sunday“==PDT, i.e UTC-7). Blog will have details before release :)

Auf Nachfrage eines deutschen Users stellte er dann klar, dass innerhalb der nächsten 18 Stunden mit einer Veröffentlichung rechnen können.

Auch wenn es nicht mehr allzu viele geben dürfte, die noch ein iPhone 3G/3Gs mit diesem Unlock besitzen. Dennoch handelt es sich um eine gute Nachricht für all diejenigen, die noch auf dem Baseband 06.15.00 „festhängen“.

 

(via)

MuscleNerd: iPad Baseband 06.15.00 Downgrade für iPhone 3G/3Gs innerhalb der nächsten Stunden
3.95 (79%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


7 Kommentare

  1. Juhu! Ich habe drauf gewartet und werde die „Trümmerlotte“ gleich schon mal aus der Schublade holen und Laden! Mal abwarten was sich da heute tut…

  2. Na toll habe mein iPhone 3G nun verkauft. :'(

  3. Ich warte schon sehnsüchtig darauf! Mal schauen was passiert, bin sehr gespannt!

  4. Kann ich damit auch mein 3GS mit dem BB 6.15.06 downgraden?

  5. Habs schon probiert und bei mir funktionierts nicht obwohl es eigentlich gehen müsse. Alles was dabei rauskommt ist dass das Handy nicht nach einem Pin fragt.
    So ein shit man. 6 stunden lang hab ich alles probiert aber naja.

    vlt. kann mir hier jemand weiter helfen

  6. so, ich habs gemacht! es funzt einwandfrei!

  7. Eigentlich Top uns sehr easy – GPS funzt auch wieder… ABER:
    bei meinem iphone 3G sinkt die Akkuleistung seitdem drastisch, obwohl GPS aus, WLAN aus etc. ist der Akku innerhalb eines Tages leer!! Man kann förmlich zusehen, wie die Ladung runtergeht. Also: kurzerhand neuen Original-Akku eingebaut, vorhaer 12 std. geladen, dann wieder entladen etc., damit das iphone „lernt“ – gleicher Effekt wie vorher: 1 oder 2 Anwendungen geöffnet – gleich 20% weniger Kapazität. Liegt das nun am Downgrade – seit dem ist das ja so oder hat mein Logicboard jetzt plötzlich einen Defekt?
    Gruß sleecy