Home » Apple » Neue Bilder vom iPhone 5 und iPad Mini aufgetaucht

Neue Bilder vom iPhone 5 und iPad Mini aufgetaucht

Der Herbst 2012 soll also wieder einmal ganz im Namen von Apple stehen. Schließlich werden hier, zumindest den Vorstellungen der Gerüchte-Küche nach, neben einem neuen iPhone auch ein überarbeitetes iPad der dritten Generation sowie ein iPad Mini erwartet. Bisher ranken sich aber wie immer lediglich viele Spekulationen um die neuen Apple Produkte, einen Hieb und Stichfesten Beweis, kann allerdings nur selbst Apple liefern in dem der Konzern uns im Herbst einmal wieder mit tollen Produkten überrascht.

 

In der letzten Zeit ist es etwas ruhiger im Hinblick auf das iPhone der sechsten Generation (umgangssprachlich iPhone 5) geworden. Schließlich drängelte sich auch das iPad Mini nahezu auf. Das knapp 8 Zoll große iPad wird für das Weihnachtsgeschäft 2012 erwartet und soll ab September in Brasilien gefertigt werden. Etwas früher und zwar im September soll nun endlich auch Apples Antwort auf das Samsung Galaxy SIII folgen. Aktuell sorgt dabei GottaBeMobile.com für Aufsehen in der Szene. Der Blog hat neben einem Alu-iPhone der neuen Generation auch Bilder von einem frühen iPad Mini-Modell auf Lager.

Das iPhone der sechsten Generation

Fangen wir mit der iPhone 5 Sichtung an. Dank eines angelegten Lineals erkennt man hier recht schnell, dass auch dieser Fund länger (120 mm) als das aktuelle iPhone 4S (115mm) ist. Angaben der Finder zufolge soll sich an der Breite aber nichts geändert haben. Die neuen 4 Zoll ergeben sich also durch ein Streckungsverfahren und ermöglichen somit beispielsweise eine Reihe mehr Icons.

Das iPad Mini

Die Bilder vom iPad Mini zeigen hier mehr oder weniger eine Rohform des neuen Apple Tablets, dass zwischen 7 und 8 Zoll Größe pendelt. Das auf den folgenden Bildern gezeigte iPad Mini verfügt darüber hinaus auch schon über den kleineren Dock Connector, zudem sind die Bohrungen für die Lautsprecher jeweils neben dem Dock Connector angesetzt. Letzteres dürfte wohl zu Gunsten des Sounds umgesetzt werden, sind doch beim aktuellen iPad die Lautsprecher recht weit nach hinten gerichtet. Den unmittelbaren Schlankheits-Check im Vergleich zum aktuellen iPad Modell gewinnt das iPad Mini. Als Maße gibt GottaBeMobile 143,67 mm in der Breite und 213,36 mm in der Höhe an.

Bilder via

Angeblich stammen auch diese Funde von einem asiatischen Apple Zulieferer. Über die Glaubwürdigkeit kann man auch hier nur wieder Spekulieren. Die Vorfreude auf den Hebst bleibt aber weiterhin ungebrochen.

Wir sind nun auf eure Reaktionen hier im Kommentar-Bereich oder vielleicht bei Facebook sehr gespannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


7 Kommentare

  1. Aufgeregt hin und her hüpf

  2. Hoffentlich bauen die NFC ein.

  3. @Apfeldom77
    Eeeeh. Klaust mir meine Sprüche? ;P
    Schweinerei

    Naja mal sehen was da kommt

  4. Is eh nur en 3D druck von den bisherigen Gerüchten, hat Benm/Giga letztes jahr auch schon beim 4s gemacht und naja, da Foxcon auch noch für andere Hersteller Produziert und Apple mal gesagt hat „lol leute, keine sau braucht 7“ „* denke ich eher das man da kein mini iPad sieht sondern eher en mini samsung oder sowas…
    *wortlaut kann sich leicht zu dem offiziellem Statement von Apple unterscheiden.

  5. Und alle Welt geht davon aus, dass außer mehr Länge bei Apple niemandem ein besseres als das eckige Design einfällt? Wäre ja echt traurig

  6. woohoo… aus nem stück alu was gefräst und das ist dann des neue iphone :D
    na dann lass ich morgen mal 5 verschiedene anfertigen, dürft euch dann aussuchen welches kommen soll…

  7. na dann warten wir mal auf den „Hebst“, wer immer das ist ;-)