Home » iPad » Jony Ives Aussage vor Gericht: Frühe Bilder des iPad-Prototypen aufgetaucht

Jony Ives Aussage vor Gericht: Frühe Bilder des iPad-Prototypen aufgetaucht

Im Rahmen der Verhandlungen vor einem US-amerikanischen Gericht im Patentstreit zwischen Apple und Samsung mussten verschiede Apple-Führungskräfte aussagen. Unter ihnen auch der Senior Vice President of Industrial Design, Jonathan Ive. Während der Aussage wurden Bilder verwendet, die den ersten iPad Prototypen zeigen.

Tabletgedanke kam vor dem iPhone

Es ist inzwischen kein großes Geheimnis mehr, dass die Arbeit an einem Tablet PC von Apple begann, bevor an das iPhone überhaupt zu denken war. Seit Anfang des neuen Jahrtausends arbeitete man bei Apple an der Idee des iPads. Steve Jobs selber sagte dies gegenüber Walt Mossberg und Kara Swisher auf der AllThingsD-Konferenz 2010.

Jobs sagte wörtlich:

I’ll tell you a secret. It began with the tablet. I had this idea about having a glass display, a multitouch display you could type on with your fingers. I asked our people about it. And six months later, they came back with this amazing display. And I gave it to one of our really brilliant UI guys. He got [rubber band] scrolling working and some other things, and I thought, ‘my God, we can build a phone with this!’ So we put the tablet aside, and we went to work on the iPhone.

Die Idee für das iPhone kam also aus der Entwicklung eines Touchdisplays für das spätere iPad. Die Idee des Tablet PCs wurde vorerst auf Eis gelegt und man konzentrierte sich auf das iPhone. Die Idee des Smartphones war wichtiger, da Apples letzter Versuch in Richtung eines Telefons – das ROKR in Zusammenarbeit mit Motorola – nur wenig erfolgreich war.

Bilder des Prototypen vor Gericht verwendet

Ende 2011 musste Apples Chef-Designer Jonathan Ive vor Gericht aussagen. Es ging um den Patentstreit zwischen Apple und Samsung, speziell um das Design des Apple iPads. Der Großteil der Ptotokolle ist unter Verschluss. Einige Teile wurden jedoch freigegeben.

Während der Aussage wurden Ive Fotos eines iPad-Mockups vorgelegt, das dann als „035 Mockup“ bezeichnet wurde. Ive wurde gefragt, wann er das Mockup zum ersten Mal gesehen hat.

My recollection of first seeing it is very hazy, but it was, I'm guessing, sometime between 2002 and 2004, some but it was I remember seeing this and perhaps models similar to this when we were first exploring tablet designs that ultimately became the iPad.

Die ersten Designentwürfe standen also schon Anfang des letzten Jahrzehnts. Auf die Frage, ob Ives bereits vorher einen Entwurf gesehen hatte, der näher an das Patent das das Design des iPads schützt herankommt, sagte dieser, er sei sich keines Designs bewusst, dass dem Entwurf ähnelte.

Die Bilder

Das iPad Mockup unterscheidet sich recht deutlich von dem, was Apple mit dem iPad letztendlich der Öffentlichkeit präsentierte. Das Mockup ist dicker und aus Plastik. Auch ein Homebutton fehlte dem Gerät. Die Rückseite ähnelt vom Design stark den weißen Plastik-MacBooks. Aber schaut euch die Bilder selber an.

Dies sind die ersten bekannten Bilder von Designentwürfen des iPads. Ich würde sagen, die Veränderungen die Apple vor der Veröffentlichung durchgeeführt hat haben sich mehr als gelohnt.

 

(via networkworld)

 

Jony Ives Aussage vor Gericht: Frühe Bilder des iPad-Prototypen aufgetaucht
3.67 (73.33%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Ich würde sagen das dass der Hammer gewesen wär als hätte zu dieser zeit je irgend einer damit gerechnet und vor allendingen hätte Samsung und Co mithalten können

    Schade das apple es nicht veröffentlicht hat

  2. Battery Acid (Andre)

    @ Troeter
    Deine Aussage ist nachvollziehbar aber ich persönlich glaube dass erst das iPhone den großen Grundstein für den Erfolg des iPad gelegt hat. Man musste den Menschen erst ein Gerät geben welches sie täglich benutzen müssen: das iPhone oder ganz allgemein ein Handy. Erst durch den AppStore und die synchronisation der Geräte untereinander wurde ein wesentlicher Kaufgrund für das iPad erschaffen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*