Home » OS X » OS X Mountain Lion: Apple Care Mitarbeiter müssen Gold Master Version als Hauptsystem installieren

OS X Mountain Lion: Apple Care Mitarbeiter müssen Gold Master Version als Hauptsystem installieren

Die Veröffentlichung des Berglöwen rückt immer näher. In einem gesonderten Artikel haben wir für euch bereits alle kompatiblen Geräte zusammen gefasst. Fällt der eigenen Mac aufgrund des Alters aus der Support Liste heraus, könnte man über gewisse Umwege dennoch OS X Mountain Lion installieren, dazu aber an passender Stelle mehr. Allem Anschein nach wird Apple das neue Mountain Lion Betriebssystem am 25.7.2012 einzig und allein im  Mac AppStore zum Download zu einem Preis in Höhe von 15,99 Euro anbieten. Die USB Version, welche bei Lion getestet wurde, hat sich demnach wohl nicht bewährt. Jüngsten Informationen nach wurden nun auch die Apple Care Mitarbeiter aufgefordert die aktuellste Gold Master Version von Mountain Lion als Hauptsystem auf die Arbeits-Macs zu installieren. Wie bereits beim Lion Release, welcher einen Tag nach der  Quartalszahlen-Veröffentlichung stattfand, wird auch die Mountain Lion Freigabe für Mittwoch erwartet.

OS X Mountain Lion soll mit mehr als 200 Neuerungen die Herzen der Mac Nutzer erneut höher schlagen lassen. Dabei versucht Apple Schritt für Schritt einen Angleich zu dem mobilen iOS zu unternehmen. Ein wichtiges Feature wird unter anderem wohl die Integration von iMessages (Messages) darstellen. Seit einigen Tagen berichten auch Leser von Problemen mit iMessages, was für einen weiteren Hinweis auf den  finalen Mountain Lion Release in absehbarer Zeit sprechen dürfte.

Über einen entsprechenden Code müssen die  Apple Care Mitarbeiter ab sofort Mountain Lion mit der Buildnummer 12A269 installieren. Dieses Build entspricht also der bereits veröffentlichten Gold Master Version und dürfte somit auch die finale Mountain Lion Version darstellen.

OS X Mountain Lion: Apple Care Mitarbeiter müssen Gold Master Version als Hauptsystem installieren
3.7 (74%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.