Home » iPhone & iPod » iPhone: Wird es Zeit für weitere verschiedene Farben?

iPhone: Wird es Zeit für weitere verschiedene Farben?

Apple hält das Design seiner preisintensiven Produktlinien in der Regel konstant und verändert vor allem die Farben nicht. Dies ist bei den MacBooks der Fall, wo in letzter Zeit der Werkstoff Aluminium zum Einsatz kam. Und auch beim iPhone, iPad und iPod touch sind seit Jahren nur schwarze und weiße Modelle verfügbar. Lediglich bei den günstigen Produkten, darunter die iPods, begrenzt sich Chefdesigner Jony Ive nicht auf zwei Farben, sondern stellt Player in blau, grün, gelb, rosa und rot zur Verfügung.

Die Zubehörindustrie für iOS-Geräte boomt. Dabei sind vor allem Cases und Taschen für die mobilen Apple-Geräte gefragt, wobei aber nicht nur der Schutzgedanke im Vordergrund steht. Viele Nutzer wollen ihr Produkt durch ein Case individuell gestalten und kaufen sich demnach entsprechende Cases. Dies ist derzeit die einzige Möglichkeit, um das iPhone bis zum heutigen Tag mit einer außergewöhnlicheren Farbe zu gestalten.

Was meint Ihr? Nun, wo das iPhone 5 in den Startlöchern steht, wäre es vielleicht an der Zeit, dass Apple seine Farbpalette überdenkt? iPhone-Kunden würden somit eine ähnliche Auswahl wie bei den iPods verfinden und könnten sich ein farbiges Modell wählen. Oder seid Ihr der Meinung, dass dies die Eleganz des High-End-Smartphones von Apple gefährdet?

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen zu diesem Thema.

iPhone: Wird es Zeit für weitere verschiedene Farben?
4.29 (85.71%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Halte ich für keine allzu schlechte Idee. Heute läuft doch fast jeder mit nem iPhone rum, so kann man sich wenigstens etwas von anderen Kunden mit einer anderen Farbe abgrenzen. Anderer seits sind weiß, schwarz und vielleicht grau die einzigen Farben die ich wählen würde.

  2. Bunte Schutzhüllen reichen doch vollkommen aus. Ein iPhone erkennt man doch nicht nur an der Farbe, so ein Schwachsinn. Außerdem würde das die Margen verringern und das ist bullshit

  3. Ich denke mal das die Farben nicht Bunt sondern eher in Diverse Grautöne gehen wird.
    Das würde am Edlen des Apfels dran bleiben.
    Bunt sieht ( wie auf dem Bild oben ) eher aus wie ein China-Billig-Produkt.
    Fazit : Würde mir nicht gefallen – nicht mal als Hülle!

  4. Also bunt direkt als China-Billig Produkt abzustempeln, finde ich ja sehr weit her geholt. Die iPods sahen auch immer sehr hochwertig aus und in gewisserweiße Edel. Auch ein Nokia n9 sieht keineswegs Billig ausJedoch wirken schwarz und weiß ganz anders. Ich würde mich über Farben freuen. Bin aber im Moment sehr mit meinem schwarzen iPhone zufrieden. Notwendig sind Farben also nicht.

  5. Vielleicht gibt es das iPhone mal als Product Red-Version wie den iPod http://www.apple.com/de/ipod/red/

    Was meint Ihr?

  6. NEIN! bloß keine farbpalette einführen…
    wer was individuelles will soll sich ne hülle oder diese klebecover zulegen.

  7. Battery Acid (Andre)

    Nein.
    Das ist etwas für Menschen die zu jedem T-Shirt ein Paar farblich abgestimmte Sneaker haben, sprich Idioten.

  8. Da kann ich mich nur anschliessen: ein technisches Gerät im buntem Plastik- Look geht gar nicht und sieht billig aus.
    Ich habe Tablett und Phone im schwarzen Ledercase, das Phone ist für mich ‚griffiger‘
    (mir rutscht sonst manches aus der Hand), das Tablett wird rückseitig geschützt.
    Also ein Design-Teil verunstalten? NEIN!

  9. Außerdem gibts für Bastelfreunde ja auch Austausch-Rück- und ich meine auch Vorderseiten – aus Glas, Alu, etc. Kann also jeder machen/halten, wie er will.. Mir gefällt mein iPhone und iPad in weiß am besten :)

  10. Zitat Marcus :

    Ich denke mal das die Farben nicht Bunt sondern eher in Diverse Grautöne gehen wird.
    Das würde am Edlen des Apfels dran bleiben.
    Bunt sieht ( wie auf dem Bild oben ) eher aus wie ein China-Billig-Produkt.
    Fazit : Würde mir nicht gefallen – nicht mal als Hülle!

    Passt doch, das Iphone ist doch ein BILLIG hergestelltes PRODUKT aus CHINA, TAIWAN und BRASILIEN. Es wird halt nur als TEUER und „HOCHWERTIG“ verkauft.