Home » iPhone & iPod » Erneut Bilder vom neuen Apple iPhone (5) und einzelnen Teilen aufgetaucht [Hands on Video]

Erneut Bilder vom neuen Apple iPhone (5) und einzelnen Teilen aufgetaucht [Hands on Video]

Nachdem wir gestern die alles entscheidende Frage im Hinblick auf das Release Datum des neuen Apple iPhones in den Raum stellten, wollen wir euch heute wieder einmal einen Netzfund vorstellen. In den letzten Wochen gab es schon so manche Design Studie zum neuen Apple iPhone der sechsten Generation. Auch Prototypen-Funde, die angeblich direkt aus der Foxconn Fabrik geschmuggelt worden seien, machten die Runde. Nun sorgt der Reparaturdienst iLabs für neuen Sprengstoff und recht ansehnliche Bilder vom angeblich neuen Apple iPhone. Neben dem kompletten iDevice aus nahezu allen Blickwinkeln fotografiert, liefert die Schmiede auch gleich noch Bilder zu den einzelnen Parts, wie dem Homebutton, Lautstärke-Tasten und einiges mehr.

Das Design vom iLabs iPhone kann sich durchaus blicken lassen. Bahnbrechende Neuerungen lässt aber auch diese Sichtung eher vermissen. Wir sehen auch hier einen kleineren Dock Connector an der Unterseite des Handhelds sowie den ebenfalls hier untergebrachten Kopfhöreranschluss. Im Gegensatz zu anderen Funden der vergangenen Tage, befindet sich die Rückseiten-Kamera beim iLab iPhone an der selben Position wie beim iPhone 4S. Im Hinblick auf die Facetime-Kamera kann jedoch eine Wanderung in Richtung Mitte festgestellt werden. Natürlich wurde auch hier dem 4 Zoll Display der Einzug gewährt. Schaut am besten selbst.

Wir sind mehr als gespannt, welches Design Apple nun final beim iPhone der neusten Generation realisieren wird und freuen uns jetzt schon darauf, nach der Keynote die Funde der letzen Wochen mit dem Original zu vergleichen. Spätestens Ende September wissen wir mehr.

Update:

Das Team von  Macotakara scheint ebenfalls über die Parts der bereits bei iLabs gezeigten iPhone 5 Bilder zu verfügen. Hier existiert sogar ein Housing Hands On Video zum vermeidlich neuen Apple iPhone.

Erneut Bilder vom neuen Apple iPhone (5) und einzelnen Teilen aufgetaucht [Hands on Video]
4.67 (93.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


18 Kommentare

  1. wenn das so ausschaut dann bye bye Apple

  2. Sieht wirklich nett aus, aber für meinen Geschmack dem 4s und 4 noch viel zu ähnlich. Sehe ich das richtig, dass das backcover und die Seiten aus einem Stück sind? Wäre ja n netter Schritt zum unibody, aber warum denn nicht das ganze Gerät. Ich mein was solln diese hässlichen balken oben und unten?

  3. To geenius2410:

    Was wäre denn deine Alternative? Ich mein welches smartphone kommt denn nur annähernd an diese Qualität ran? Doch nich etwa das stullenbrett aus plastik von Samsung ?

  4. Ich finde das gut das es dem 4 und 4s ähnelt weil das ist hat das geilste
    Liegt gut in der Hand und ist robust
    Ist halt ein bewertetes Designe ..

  5. To BoooM: zur frage wieso diese balken oben und unten: ich denke das hat mit den antennen zu tun. die funktionieren hinter dem metallgehäuse nicht bzw sehr schlecht. also muss Eine kleine glasfläche bleiben wo sich die antennen

  6. *befinden. das sieht man auch beim ipad (3G version) und beim iphone der ersten generation (dessen rückseite war ja ebenfalls aus Metall)

  7. Schrecklich wie das iPhone aussieht, hoffe mal das es nicht so wird :-O
    Dann werde ich mein altes Iphone behalten….

  8. IPhone 5? Wohl eher ein IPhone 4S2..
    Der Sprung vom 3er zum 4er war gelungen. Andere Form, anderes Design, aber sowas?
    Apple wird auch einfallsloser in dieser Hinsicht, da können sie sich bereits mit Samsung vergleichen.. Wenn das 5er so erscheint, bleib ich dann noch bei meinem 3Gs, da war das Design wenigstens noch ansprechend und es hat perfekt in den Händen gelegen, was man vom klobigen 4er nicht sagen kann.
    Viel Glück Apple

  9. „Nun sorgt der Reparaturdienst iLabs für neuen Sprengstoff “

    Bei mir nicht….

  10. Komisch und jetzt schreit keiner mehr wie innovativ Apple wäre, nach nem
    Gewissen Erfolg ruht man sich eben auf seinen Lorbeeren aus.

  11. hmm… kommt mir vor wie in so ner „SCHMUTZIGEN ZUKUNFT“ das erste Bild mit dem dunklen Metall und schwarzen Front. Könnte aus Bladerunner entnommen sein. Oder Endzeit ZukunftRaumschiffe nicht wie kunterbunt StarTrek. Aber hatten wir das nicht gemocht. Apple hat immer angenehmes Design entwickelt.. etwas abgerundet, freundlich und doch teuer in der Anmutung. Nun so Technisch. evtl. ist das die neue Zukunft im Design. Bis etwas neues kommt. (Man nehme z.B. Autos.. die jetzt moden sind und alle sagen perfektes Design zur gegebenen Zeit, liegen schon 5 Jahre auf den Reisbrett und wurden geplant genau in dem Zeitpunkt rauszubringen… mal etwas abgeschweift ;- )

    Naja lange Rede kurzer Sinn:
    Wenn das Iphone5 nen super entwickeltes Innenleben besitzt, wo die anderen Handys erstmal nicht dran kommen (wird bestimmt für ein paar Monate so sein… oder die Werbung redet es uns perfekt ein ;-) das hat Apple drauf)
    Kann/muss man sich mit dem Design anfreunden. Ich werd mal gucken… andere Handhersteller sind Apple ebenbürtig geworden und man braucht keine Ausreden mehr finden ein Androit zu kaufen oder sonstiges. Angugkcen kann man es sich aber mal… evtl. ist es ja doch um einiges angenehmer…

    So log

  12. Wieso steht der Bildschirm beim zweiten Bild unten so ab? Außerdem finde ich die Lautsprecher so verdammt hässlich und auch diese Balken, bääh.

  13. Das rückseitige Design lässt auf die Möglichkeit schließen, dass Mandats iPhone bald induktiv aufladen kann. Ansonsten würde es keinen Sinn machen, außer man will damit den Empfang nochmals verbessern.

  14. Nicht schlecht besser als der Müll von Samsung

  15. themanwhochangedtheworld

    Bitte Apple, bitte bitte nicht. Dieses Design würde das Ende für Apple einläuten. Ich kann mir aber einfach nicht vorstellen, dass Jony Ive so etwas zulassen würde. Er arbeitete sehr intensiv mit Steve Jobs zusammen und sollte wissen, dass so etwas nicht in seinem Sinne gewesen wäre. Außerdem ist es unwahrscheinlich, dass er plötzlich unter Geschmacksverirrung leidet. Das Design an sich würde ich durchaus begrüßen, aber nicht die Rückseite. Dann lieber so wie das iPhone 4(S), dass ist dann zwar wenig innovativ aber immerhin ästhetisch.

  16. Aha ok, wann kommt das iPhone 6?

  17. ich fände das design mittlerweile ganz okay.
    zudem ist das 4er ja mal wohl megageil, also wieso nicht drauf aufbauen?
    das teil ist so oder so schon „bestellt“ es muss nur mal raus kommen :D

  18. Hat das dann auch doch noch Antennagate?

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*