Home » iPhone & iPod » iPhone 5: Gerüchte sorgen für Verkaufsanstieg des iPhone 4/4S bei eBay

iPhone 5: Gerüchte sorgen für Verkaufsanstieg des iPhone 4/4S bei eBay

Die Gerüchteküche rund um das nächste iPhone brodelt derzeit und erreicht immer neue Höhepunkte. Täglich gibt es neue Informationen und Spekulationen zum nächsten Apple-Smartphone, welche nach und nach für eine Festigung des Vorstellungstermins am 12. September sorgen. Offiziell hat Apple die Inhalte der Keynote bekanntlich noch nicht angekündigt. Den Informationen aus Zuliefererkreisen zufolge wird dort allerdings das neue iPhone sowie das ebenfalls stark mit Gerüchten behaftete iPad mini enthüllt.


All die Gerüchte und die bevorstehende Keynote sorgen jetzt dafür, dass viele Besitzer der aktuellen und älteren iPhone-Generation nun ihre Geräte verkaufen und dank auslaufenden Verträgen auf das neue iPhone 5 warten. Da es viel zu schade wäre, die doch sehr wertbeständigen iPhones in der Schublade zu versenken, landen viele Geräte auf Online-Verkaufsplattformen wie eBay. Aktuell häufen sich dort die Angebote an gebrauchten iPhone 4/4S.

Gebrauchte iPhones zuhauf bei eBay

Laut einer Statistik soll der Verkauf von iPhones bei eBay seit Bekanntgabe des angeblichen Keynote-Termins um 70 Prozent gestiegen sein. Speziell das iPhone 4S mit 16 Gigabyte Speicher ist Spitzenreiter an angebotenen und verkauften Modellen, dicht gefolgt vom iPhone 4 mit 8 bzw. 32 Gigabyte Speicher.
Auch vor der Veröffentlichung des iPhone 4S im Oktober 2011 war ein Anstieg an angebotenen und verkauften älteren iPhone-Generationen zu erkennen. Damals maximierte sich die Anzahl in diesem Zeitraum bei eBay um 89 Prozent. Eine ähnliche Entwicklung wurde auch vor der Markteinführung des iPad der dritten Generation bemerkt. (via)

Welche Variante bevorzugt Ihr? Landet euer altes iPhone ebenso im Angebot von eBay oder verkauft Ihr das Smartphone anderweitig, wenn Ihr auf das iPhone 5 umsteigt? Schreibt uns Eure Meinung doch in die Kommentare.

iPhone 5: Gerüchte sorgen für Verkaufsanstieg des iPhone 4/4S bei eBay
4.19 (83.75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Ich hab mein 4s am ersten Erscheinungstag bekommen und noch in gutes Jahr Vertragsbindung. Da kann ich in Ruhe abwarten. Das 4s hat alles, was ich mag, ist handlich, schnell usw.
    Bei ebay kaufe und verkaufe ich nichts mehr ( schlechte Erfahrungen) eine gute Möglichkeit ist ‚flip4new‘ .Man gibt Typ und Zustand des Gerätes ein, erfährt den Ankaufspreis, wenn dieser einem zusagt, kostenlosen Aufkleber ausdrucken und ab geht die Post. Nach ein paar Tagen, wenn die gemachten Angaben stimmen, erhält man sein Geld. Hat bisher mehrmals geklappt, auch in der Familie.
    M. F. G.

  2. Also ich verkaufe hochpreisige Sachen nur noch bei Amazon. Weniger Verkaufsprovision, gar keine Paypal-Gebühren und beste Sicherheit, da ich das Geld direkt von Amazon kommt. Und höherere Preise kann man dort auch verlangen. ;-)

  3. Verkauft wird mein iPhone nur privat über Kleinanzeigen bei Selbstabholung gegen Barzahlung. Dauert zwar länger, ist aber der sicherste Weg. Jedoch werd ich mir kein iPhone mehr zu legen, ist mir über die Jahre zu langweilig geworden. Diese bunte Icons kann ich echt nicht mehr sehen!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*