Home » Gerüchteküche » iMac 2012: Vorstellung angeblich nächste Woche

iMac 2012: Vorstellung angeblich nächste Woche

Im Rahmen der WWDC wurden bereits die neusten Generationen von MacBook Pro und MacBook Air vorgestellt. Neben den normalen Upgrades vom MacBook Pro gab es zudem eine Version mit Retina Display. Der iMac, der Mac Mini aber auch der altbekannte Mac Pro blieb vor ein paar Monaten jedoch auf der Strecke. Nun könnte zumindest der iMac begleitend zum iPhone 5 vorgestellt werden. Laut Clayton Morris von Fox News sind wir knapp vor der Vorstellung des iMacs.

Get ready, because the iMacs are coming. I’ve been hoping for an iMac update and it looks like my wish is about to come true! Multiple sources tell me that a new lineup of desktop machines from Apple is imminent.

Schon seit Ende August sinken die Lagerbestände immer weiter, besonders die 27-Zoll Version blieb bislang schlecht kaufbar. Im Apple Online Store hingegen sind noch alle Versionen ohne Einschränkungen vorhanden. Schon lange ist der iMac 2012 überfällig.

Im Falle einer Aktualisierung gehen wir aber eher von geringen Neuheiten aus.Es werden höchstwahrscheinlich die Intel Ivy Bridge Prozessoren verbaut, eine verbesserte Grafikkarte  und eine verbesserte Verfügbarkeit von SSD-Speichermedien. Zudem wird USB 3.0 ein fest Bestandteil sein, ein Retina Display halten wir noch nicht für wahrscheinlich. Auch ein neues Design oder eine komplett neue Sache halten wir für unwahrscheinlich.

iMac 2012: Vorstellung angeblich nächste Woche
4.06 (81.18%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. iMac oder Mac Book? Bin mir noch unsicher.

  2. Erst IMac dann Air , so habe ich es gemacht :)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*