Home » App Store & Applikationen » Google veröffentlicht neue YouTube-App vor dem iOS 6-Start

Google veröffentlicht neue YouTube-App vor dem iOS 6-Start

Einen Tag bevor Apples Keynote zur nächsten iPhone-Generation startet, auf der auch die finale Präsentation von iOS 6 erwartet wird, die nicht mehr die bis dato bekannte YouTube-App beinhaltet, veröffentlichte der Internetkonzern Google eine Standalone-Variante seiner kostenlosen Videoplattform für das iPhone und den iPod touch in der US-amerikanischen Ausgabe des App Stores. Apples iPad wird dabei noch nicht unterstützt.

Nachdem Apple im August bereits ankündigte, dass Googles YouTube-App nicht mehr in der nächsten iOS-Version vorinstalliert sein wird, versucht der Internetkonzern nun, seine Präsenz mit einer eigenen App zu bewahren.

Im Vergleich zur YouTube-Applikation, die man bis dato in iOS vorfindet, verbesserte Google auch einige Kritikpunkte und fügte nützliche Features hinzu. So sind nun einige Funktionen aus der Android-App sowie der Version für den mobilen Web-Browser in der App enthalten. So zum Beispiel der YouTube Channel Guide sowie zahlreiche Optionen zum Teilen der Videolinks mithilfe von Facebook, Google+ oder E-Mail. Die Suchergebnisse wurden ebenso maximiert, sodass der iOS-Nutzer ab Version 6 nun mehr Möglichkeiten als in der aktuellen Variante bekommt. Die Menüstruktur der Applikation änderte Google ebenso ab. Die YouTube-App soll nun deutlich schneller auf Touch-Eingaben reagieren.

iPad-Version lässt auf sich warten

Diese gestern in den USA veröffentlichte Version der kostenlosen YouTube-App ist ausschließlich für das iPhone und den iPod touch verfügbar. Google gab jedoch bekannt, dass man an einer optimierten Version für das iPad arbeite, die in den kommenden Monaten zum Download bereitgestellt wird. Googles neue YouTube-App ist 7,5 MB groß und wird womöglich auch in wenigen Tagen im deutschen App Store zur Verfügung stehen. iPad-Nutzer müssen sich jedoch noch gedulden.(via)

Google veröffentlicht neue YouTube-App vor dem iOS 6-Start
3.71 (74.17%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. Na das wurde ja auch mal zeit ;-)
    Jetzt kann man die Youtube App mal auf Herz und Nieren prüfen ;-)

  2. Die ist doch schon verfügbar.

  3. Im AppStore steht kompatible mit iPhone iPod touch und iPad (USA)

  4. Interessant ist wenn ich in Mail ein Video öffne öffnet sich standardmäßig die YouTube app (die im appstore)wie wir von iOS 5 schon gewohnt sind (ich habe iOS 6 drauf)

  5. sieht genial aus. wurde auch zeit

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*