Home » Apple » iTunes Music Store: Russland soll virtuellen Apple-Musikladen erhalten

iTunes Music Store: Russland soll virtuellen Apple-Musikladen erhalten

Nachdem Apple den russischen Markt auch mit einem ersten Apple Store erobern möchte, plant der IT-Konzern aus Kalifornien auch die Ausweitung des Angebots seines digitalen Marktplatzes iTunes. Wie die Wirtschaftszeitung Vedomosti berichtet, soll in den nächsten Wochen auch ein iTunes Music Store in Russland angeboten werden. Bis dato ist iTunes lediglich in einer abgespeckten Form in dem osteuropäischen Land verfügbar. So kann beispielsweise nur auf den App Store zugegriffen werden.

Apple-Nutzer in dem größten Land der Welt müssen sich derzeit noch andere Bezugsquellen digitaler Musik suchen. Im Vergleich zur deutschen Ausgabe des iTunes Stores fehlt in Russland beispielsweise auch das Angebot von Serien- oder Filmen. Mit dem iTunes Music Store will Apple nun sein Sortiment deutlich erweitern. Nachdem Gerüchte aufkamen, dass die Kalifornier auch ein erstes Ladengeschäft in Russland in Betrieb nehmen wollen, scheint dies nun eine logische Konsequenz darzustellen.

Wie die Zeitung weiterhin meldet, soll Apples virtueller Musikladen noch im Laufe dieses Jahres im vierten Quartal starten und den Nutzern somit mit einer legalen Variante zur Beschaffung von Musik dienen. Von den Preisen einzelner Songs soll das Angebot ähnlich wie in der US-Ausgabe von iTunes gestaltet werden, wie es weiterhin heißt. Gerade in Russland boomt die Piraterie in Bezug auf digitale Güter. Somit ist Apple gezwungen, seinen iTunes Music Store möglichst einfach bedienbar zu gestalten, damit ein Großteil der Russen auf den legalen Weg der Musik-Downloads umsteigen wird.

iTunes Music Store: Russland soll virtuellen Apple-Musikladen erhalten
4.06 (81.18%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Was auch noch fehlt sind Serien in Österreich!!!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*