Home » iPhone & iPod » iPhone 5: Nutzer melden langsame Wi-Fi Verbindungen

iPhone 5: Nutzer melden langsame Wi-Fi Verbindungen

Das neue iPhone 5 gibt es nun seit Freitag zu kaufen. Kurze Zeit später war es aber auch schon in sämtlichen Geschäften ausverkauft. Besonders in den USA staunte man nicht schlecht über die Erfahrungsberichte der Nutzer. Das LTE ist dort schon mal um einiges schneller, als ein durchschnittliches, auch schon nicht so langsames Internet in Deutschland. Nun beschweren sich jedoch einige Nutzer über Probleme mit der Wi-Fi Verbindung.

Laut Berichten von Macroumor brechen Verbindungen regelmäßig ab oder sind nur ganz langsam – langsam als das LTE an gleicher Stelle. Ein Leser von MacRumors schildert das Problem im eigenen Forum des Blogs wie folgt:

I just got done setting up my iPhone 5 (as new, not restore). I was trying to download my music from iTunes when it seemed to be taking forever. I cancelled the downloads and then kept testing the WiFi in various other ways. Just loading the app store, my iPhone 4 will load anything faster than my iPhone 5 right now. I've rebooted the router and tried multiple devices and have narrowed the problem down to the WiFi in the iPhone 5. I've also tried using different bands, 2.4 and 5 both produce the same outcome. I launched speedtest.net app about 2 minutes ago and hit begin test. Its still „finding the closest server“. I have also tried the reset network settings. Still the same issue.

Unter dem Theard berichten auch andere Nutzer über ähnliche Probleme. Auf einem Screenshot liegt die Geschwindigkeit bei nur 2.5Mbps, weitere berichten über Verbindungen mit weniger als 0,5Mbps. In einem Support Forum von Apple wird ebenfalls über ein Problem berichtet. Er sprach mit Mitarbeitern von AppleCare, eine Lösung haben sie jedoch noch nicht gefunden.

Just spoke with iPhone AppleCare and they are definitely aware of the problem and Apple engineers are working on it. I asked if it was hardware or software related and she said the WPA2 issue seems to be software based and the non-connecting issue may be hardware based, but that they are still trying to identify the cause.

Bislang hörten wir nur von ausländischen Blogs von diesen Problemen. Daher stellen wir nun euch die Frage. Falls ihr Probleme mit der Wi-Fi Verbindung habt, könnt ihr uns dieses Problem – gerne auch mit Beispielwerten – unten in der Beschreibung schildern.

IPHONE 5 KAUFEN

Das neue iPhone 5 kostet in der kleinsten Ausstattung mit 16GB ab 679€ im Apple Online Store, die Lieferzeit beträgt derzeit zwischen 2 und 3 Wochen. Auch mit Vertrag kann man das neue iPhone 5 erwerben. Alle großen deutschen Mobilfunkanbieter haben dazu maßgeschneiderte Angebote (Online Rabatte) bereitgestellt, nur das Netz der Deutschen Telekom ist jedoch mit dem LTE im iPhone 5 kompatibel.

Zu den Angeboten der Telekom

Zu den Angeboten von Vodafone

Zu den Angeboten von O2

–> Hier geht es zur großen Tarfiübersicht

iPhone 5: Nutzer melden langsame Wi-Fi Verbindungen
3.25 (65%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Hab keine Probleme. Läuft genauso wie mein MacBook mit 2,4GHz und WPA2.

    Ich hab das Problem, dass Telefonate mit dem Headset regelmäßig abbrechen.

  2. WiFi Speed ist i. O.
    Allerdings hat sich die Reichweite verkleinert.
    Hatte ich draußen im Garten mit meinem iPhone 4 oder 4S noch ein bis zwei Striche Empfang bricht dieser beim iPhone 5 schon ab und wählt sich in das Mobilfunknetz ein.

  3. Die ist bei mir sogar ein paar Meter größer geworden.

  4. Ich kann mich nicht mehr mit meinem iPhone 4 als Hotspot verbinden (nicht mal per USB).

  5. iPhone 4 iOS 6
    Wifi Verbindungen brechen auch bei mir regelmäßig ab!

  6. Bis jetzt weder mit WiFi, noch ein anderes Problem gehabt.

  7. Bei mir auch alles beim alten… :)

  8. Keine Probleme auf der ganzen Linie

  9. Also dank des 5ghz Netzwerks habe ich jetzt mehr Reichweite und weniger Interferenzen. Download lief eben auf Fullspeed bei 1,5 MB/s. Meistens bricht das ganze doch eh bei den 3 Problemroutern ab. Die da wären: Alice, der Speedport Router von der Telekom und die easybox 802 von Vodafone.

  10. Iphone 5
    N connect bei 2,4GHz -> maximal 40,9 von möglichen 52 (habe Glasfaser)
    N connect bei 5GHZ -> maximal 2,7(!!!!) von möglichen 52
    Belkin Dual Router
    Ergo schlecht:((

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*