Home » Sonstiges » iPhone 5 nahezu farblos im Vergleich zur neuen Nokia Lumia Reihe [Nokia Werbung]

iPhone 5 nahezu farblos im Vergleich zur neuen Nokia Lumia Reihe [Nokia Werbung]

Und wieder einmal bekommt das neue Apple iPhone einen gratis Werbeauftritt im Produktvideo der Konkurrenz spendiert.  Während Samsung mittlerweile dafür bekannt ist,  jeden noch so kleinen Fauxpas von Apple in provokanten Videoclips auszuschmücken, steigt nun auch Nokia auf das „Läster-Pferd“ auf. Der aktuelle Werbeclip zur neuen Lumia 920 Reihe startet (wie sollte es auch anders sein)  mit dem Fokus auf die Apple Jünger, die fleißig und vor allem auch ausdauernd vor dem Store in der Schlange warten, bis das neue iPhone 5 ausgehändigt wird.

Grau, kalt, einheitlich wie eine Roboter-Schar werden die iPhone Fans dargestellt. Alle paar Sekunden geht es einen Schritt voran in der schier endlos erscheinenden Schlange vor dem Apple Store. Alles läuft genauso ab wie schon in den Jahren davor, bis auf einmal ein aus der Reihe stechender Kunde nach einem farbigen iPhone fragt. Sofort läuten sämtliche Alarmglocken, die Mitarbeiter sind außer Rand und Band und befördern den unsittlichen Kunden nach draußen. Vor der Tür beginnt es langsam farbig zu werden. Nokia Lumia Nutzer kreuzen die triste farblose Welt der iPhone Jünger um diese mit warmen Farbtönen zu erhellen.

Nokia setzt somit auf das neuste Zugpferd und probiert mit farbenfrohen Smartphones die Herzen der Käufer zu gewinnen. Apple hingegen setzt weiterhin auf  „nur“ zwei Farbversionen des iPhones.  Bisher verkaufen sich die iPhone-Modelle, trotz der überschaubaren Farbauswahl, aber überragend. Es dürfte also keinen Grund geben in naher Zukunft auch grüne iPhones zu produzieren. Oder etwa doch?

Und nun gibt den knapp 60 Sekunden langen Video-Clip von Nokia

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


15 Kommentare

  1. Also ich wollte gar kein buntes Smartphone, wenn es das iPhone jetzt in z.B. Blau, rot und Grün geben würde, würde ich trotzdem Schwarz nehmen.

  2. Schwarz oder Weiss ? Dazwischen kann ich mich kaum entscheiden ;)
    Nene das reicht schon :)))

  3. Da müssten sich die anderen Smartphone-Hersteller aber mächtig ins Zeug legen, um die unterschiedlichen Muster und Farben, die das iPhone hat, anbieten zu können.
    So viele Cover und Cases in allen erdenklichen Farben gibt es wohl für kein anderes Phone, oder täusche ich mich da?

  4. Zitat WinAndroiOs :

    …So viele Cover und Cases in allen erdenklichen Farben gibt es wohl für kein anderes Phone, oder täusche ich mich da?

    Tschuldigung, aber wenn ich mir ein schwarzes oder weißes iPhone zulege, werde ich es mit Sicherheit nicht in eine bunte Plastikverpackung stecken.
    „Natur pur“ sag ich da nur. (reimt sich sogar :-) )

  5. Was ein scheiß Werbespot! Damit wollen die mehr Geräte verkaufen?
    Im Leben nicht!

  6. Farbe ist nicht alles, da zählen andere Faktoren bei einem guten Smartphone.

  7. Genau wie bei samsung werden hier die Kunden paordiert nicht das iPhone selbst.
    Also was wollen die damit erreichen?
    Als iPhone besitzer fühlt man sich dadurch eher verarscht stat wechseln zu wollen.
    Ich glaube, jetzt wo Steve weg ist, denken die andere Smartphone hersteller sie könnten sich alles erlauben.Das regt mich auf >.<

  8. Oh Gott, wie lächerlich! Aber wer diesen Werbespot toll findet, der kauft sich auch ein neongrünes Nokia-Smartphone ;-)

  9. Zitat Tim :

    Genau wie bei samsung werden hier die Kunden paordiert nicht das iPhone selbst.
    Also was wollen die damit erreichen?
    Als iPhone besitzer fühlt man sich dadurch eher verarscht stat wechseln zu wollen.
    Ich glaube, jetzt wo Steve weg ist, denken die andere Smartphone hersteller sie könnten sich alles erlauben.Das regt mich auf >.<

    Ich gebe dir recht Tim!
    Die kunden von Apple werden regelrecht beleidigt.
    Außerdem, kauft sich so gut wie gar keiner mehr so ein alten Nokia Klotz.
    Das Betriebssystem ist für den *****.
    Samsung und jetzt auch Nokia machen sich dadurch mehr „feinde“ als gute und positive Umsätze ;-)

  10. Die Steuergeldabzocker könnten mir eines ihrer Dinger schenken und ich würde es nicht nutzen – egal in welcher Farbe.
    Es gibt auch noch Menschen auf diesen Planeten, die nicht so schnell vergessen.

  11. Zitat AppleFreak :

    Zitat Tim :

    Genau wie bei samsung werden hier die Kunden paordiert nicht das iPhone selbst.
    Also was wollen die damit erreichen?
    Als iPhone besitzer fühlt man sich dadurch eher verarscht stat wechseln zu wollen.
    Ich glaube, jetzt wo Steve weg ist, denken die andere Smartphone hersteller sie könnten sich alles erlauben.Das regt mich auf >.<

    Ich gebe dir recht Tim!
    Die kunden von Apple werden regelrecht beleidigt.
    Außerdem, kauft sich so gut wie gar keiner mehr so ein alten Nokia Klotz.
    Das Betriebssystem ist für den *****.
    Samsung und jetzt auch Nokia machen sich dadurch mehr „feinde“ als gute und positive Umsätze ;-)

    Ihr kennt alle das Video „1984“ von Apple.
    Erinnert mich irgendwie daran!!
    Da wurden die Kunden auch als „dumme, von Big Brother(IBM)fehlgeleitete, Einheitsbrei benutzende“, Menschen bezeichnet.

    Und? es hat funktioniert!!!

  12. apple hat schwarz und weiß erfunden! patentantrag läuft.

    alle anderen farben sind voll scheisse! ausser bei den apple ipods. da sind farben wieder toll!

  13. Also noch mehr zum Affen machen kann man sich mit Werbung nicht machen, oder?

  14. apple hat affen erfunden!

  15. ahha geil aber ist die warheti