Home » iPhone & iPod » iPhone 5: Geeignetes Zubehör von Drittherstellern lässt auf sich warten

iPhone 5: Geeignetes Zubehör von Drittherstellern lässt auf sich warten

Mit dem iPhone 5 setzt Apple den neuen Lightning-Anschluss fortan in allen neuen iOS-Geräten durch, die in Zukunft auf den Markt kommen werden. Nachdem dies bekannt wurde, waren aber nicht nur iOS-Nutzer des alten 30-Pin-Dock-Connectors bedient, sondern vor allem auch die Zubehör-Hersteller. Angeblich soll Apple diese Unternehmen nämlich nicht über den neuen Anschluss informiert haben. Nun heißt es in einem aktuellen Bericht, dass die Kalifornier die Anforderungen für ein von Apple zertifiziertes „Made for iPhone“-Produkt deutlich erhöht haben soll.

Sämtliche Unternehmen, die die Produktion von Lightning-Zubehör planen, benötigen ab sofort eine spezielle Genehmigung, um kompatibles Zubehör herstellen zu können. Die Anzahl dieser Firmen soll zum aktuellen Zeitpunkt stark begrenzt sein, weshalb man vermutet, dass Apple bis zum Weihnachtsgeschäft den Zubehörmarkt mit eigenen Produkten dominieren will.
Weiterhin wird behauptet, dass Apple im November ein Seminar in China plant, in dem Zubehörhersteller über die neuen Technologien aufgeklärt werden sollen. Da der Zeitraum dann noch bis zum Ende des Jahres recht kurz ist, scheint der Marktstart von Produkten von Drittherstellern in diesem Jahr äußerst unrealistisch zu sein. Gerüchten zufolge verbaut Apple nämlich einen Chip im Lightning-Stecker. Kompatible Hardware muss dann ebenso über einen Authentifizierungs-Chip verfügen, damit die Verbindung hergestellt werden kann.

Aufgrund dieser Spekulationen raten wir euch deshalb dringend davon ab, Lightning-Zubehör zu bestellen, das nicht direkt von Apple stammt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird dies aufgrund des Fehlens des besagten Chips nämlich nicht funktionieren.

iPhone 5: Geeignetes Zubehör von Drittherstellern lässt auf sich warten
3.75 (75%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Hab ein slim case vom hama und das is hammergeil! Habs bei twitter gepostet, einfach folgen! @LBF_GER

  2. Das mit dem Chip ist leider wahr…..

    Guten Tag,
    In der Artikelbeschreibung Ihrer Bestellung steht, dass es sich um eine Vorbestellung handelt und dass wir Sie über etwaige Verzögerungen auf dem Laufenden halten. Leider kam es zu einer solchen Verzögerung, unter der derzeit ALLE Lightning Händler auf Ebay leiden. Apple hat in die Lightning Kabel einen Chip eingebaut, welcher erschweren soll, dass Drittanbieter Kabel dafür herstellen können. Dies tut Apple aus finanziellen Interessen um selbst am Zubehör(20-30€/Adapter) zu verdienen. Vergleichen Sie dazu folgenden Artikel:
    http://bit.ly/QAU0H8
    Der Chip wird derzeit von den Produktionsfirmen kopiert. Wie lange dies allerdings noch dauern wird ist unklar. Vermutlich Ende Oktober. Dieses Problem besteht nicht nur bei uns sondern bei jedem Verkäufer, wir wollen Sie nur vollständig informieren und Ihnen hiermit die sofortige Möglichkeit zur Stornierung der Bestellung inkl. Rückerstattung aller Kosten geben. Alternativ liefern wir wie versprochen die Ware direkt nach Erhalt.