Home » iPad » iPad mini vs. Google Nexus 7: Benchmark-Test im Video

iPad mini vs. Google Nexus 7: Benchmark-Test im Video

Nachdem wir euch heute bereits mit einem umfassenden Testvergleich zum iPad 4 und dem iPad 3 versorgt haben, schauen wir uns nun einmal das 7,9-Zoll große iPad mini genauer an. In einem Benchmark-Test wurde das Tablet nun mit dem wohl härtesten Konkurrenten Google Nexus 7 gegenübergestellt. Die erreichten Werte in einem Geekbench-Test überraschten uns dabei nicht sonderlich.

In dem Video von SoldierKnowsBest werden sämtliche Anwendungen auf den beiden Testgeräten beendet, um ein objektives Ergebnis erhalten zu können. Dann folgt der Test mithilfe der App Geekbench, die sowohl für iOS als auch für das Android OS erhältlich ist. Das Google Nexus 7 erreichte dabei einen Wert von 1.396, während Apples iPad mini mit 752 Punkten weniger als die Hälfte ablieferte.

Auch die beiden Betriebssystem nimmt der US-amerikanische IT-Kollege ein wenig näher unter die Lupe. Dabei stellt er kaum Differenzen in puncto Geschwindigkeit fest. Allerdings starten beim iPad mini einige Apps schneller als beim Google Nexus 7, wobei die Unterschiede minimal sind.

Große Hardware-Unterscheide

Wie bereits im Teaser zum Artikel beschrieben, sind die Ergebnisse aus dem Geekbench-Test nicht überraschend. So existieren zwischen beiden Tablet-Computern teilweise recht starke Differenzen, was die verbaute Hardware betrifft. So treibt das Nexus 7 Nvidias Tegra 3-Quad-Core-Chip an, während Apples iPad mini über den A5-Chip mit zwei Kernen verfügt. Auch der Arbeitsspeicher unterscheidet sich. Das Google-Tablet bietet 1 GB RAM, wobei der IT-Konzern aus Cupertino nur 512 MB RAM liefert.

Immense Preisdifferenz

Allerdings ist anzumerken, dass das iPad mini sehr gut auf das iOS-Betriebssystem abgestimmt ist, was sich vor allem im Praxisalltag bemerkbar machen wird, da sämtliche Apps sehr gut laufen. Wenn Ihr an einem der beiden Geräte interessiert seid, dann ist natürlich auch der Preis sehr wichtig für eine Kaufentscheidung. Googles Nexus 7 ist in der 16 GB-Variante bereits für 199 Euro erhältlich. Für das vom Speicher her vergleichbare Modell des iPad mini verlangt Apple hingegen stattliche 329 Euro. Der Preisunterschied ist aufgrund der besseren Hardware des Nexus 7 nur schwer hinzunehmen. (Bild engadget)

iPad mini vs. Google Nexus 7: Benchmark-Test im Video
3.67 (73.33%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


14 Kommentare

  1. Also ich muss endlich mal mich beschweren…..
    Wann versteht ein Redakteur es endlich das gerade im Päd. und smartphone Markt die
    Reine Prozessor Anzahl Null und nichts mit Performance zu tun hat!!..
    Beispiel mit den entsprechender Hardware die auch in den Pads der Welt verbaut wird :

    Samsung Galaxy S III 4G
    Samsung Exynos 4412 1400 MHz (4 cores)!!!!!!! 4 Cordes!!! Mit
    ===> 1703 geekbench

    iPhone 5 (CDMA)
    Apple A6 1300 MHz (2 cores)!!!!! 2cores
    ==>>> 1647

    Also hier siehst du das das totaler Unsinn ist das es die bessere Hardware ist, da für fast das selbe Resultat
    Bei Samsung 4 Cores ( wie beim Nexus) gegen den highspeed Chip A6 mit „nur“ 2 Core und 1GB weniger RAM!!!!

  2. Das Iphone hat einen aktuellen A6 verbaut. Das kannst du doch nicht ernsthaft mit dem A5 vergleichen. Und hier nochmal richtige!!!! Geekbench Daten mit Links als Beweis!!!

    Iphone 5 Durchschnitt = 1570
    http://browser.primatelabs.com/ios-benchmarks

    Samsung Galaxy S III Durchschnitt = 1731
    http://browser.primatelabs.com/android-benchmarks

    Dabei hat das Iphone 5 mit dem A6 einen enorm leistungsstarken Prozesser der trotz seiner 2 Kerne mit den meisten Highend-Smartphones noch mithalten kann. Knappe 200 Punkte hinter dem Flagschiff von Samsung und somit knapp 10% langsamer.

    Ganz anders sieht die Sache mit dem ipad mini mit seinem einfach nur veralteten A5 Dual-Core Prozessor. Das ist schlichtweg ein Schrottprozessor. Der kann doch niemals mithalten mit aktuellen Prozessoren wie Nvidias Tegra 3-Quad-Core. Der ist doppelt so schnell. Die beiden Prozessoren spielen doch gar nicht in der selben Liga. 130€ mehr für halbe Leistung. Klar doch…

  3. ich verstehe kein einziges wort

  4. @Micel deine Kommentare sind sehr informativ und gut geschrieben. Trotzdem würde ich dir raten die automatische Rechtschreibung zu deaktivieren :D und/oder deinen Kommentar nochmal durchzufliegen :)

  5. @Antons
    Der richtige Wert ist der den ich selber gemessen habe, mit den neusten Update IOS 6.0.1 und 4.1 Android
    Er ist beim Iphone 5 nach 10 eigenen Messungen :
    1644
    Auch gibst du das falsche Modell im Vergleich an. Das Model was du bei Samsung angibst hat kein LTE!!!!
    Und verliert auf wundersame weise Performance-Werte wenn es mit LTE daherkommt….? Warum nur?

    Was ich hier aufzeigen möchte ist das vermeindliche Performance nicht immer die Auswahl der Hardware bedeutet….
    Und welche Reserven in einem Dual Core Prozessor stecken, der ein anderes Logo als NVIDIA oder Samsung tragen.
    Es stellt sich mir wirklich die Frage:
    Warum muss ich einen Quad Core Prozessor verbauen, wenn es es ein dualcore Prozessor auch schaft?

    Ich habe beide Tabletts getestet. Wie im Video und gravierende Mängel bei Android feststellen müssen, was
    Ich persönlich echt schade finde..
    Einen der wichtigsten Punkte wird immer noch mächtigt vernachlässigt: Software! Dies ist so ein Mangel…Im Android ecosystem haben wir nur ein „paar“ echte Tablett Apps.

    Der Rest sind nur “ größer“ gezogen Smartphone Apps… ???…. Auf dem Android Tablett smartphone Apps ??.. Hmmmm..
    Wer ein Ipad mal mit Iphone App. laufen lies weis wie übel dies ist.

    Und …. Wer billig mt vermeintlich High end Hardware haben will, soll es tun, und dann in der Riege der
    “ ich rede mir alles schön, sogar meine Frau“
    vollkommen aufgehen…..dazu gehört eben leider seit dem
    Mini das Nexus, kindle und das erste Samsung Tab 10.1. Diese drei Systeme haben leider eben nicht
    das Programm Werkzeug an das Mini oder Big päd von apple dran zukommen.
    P.S.: Auch diese lagen alle drei bei mr auf dem Tisch.

    P.P.S: meine Frau ist wunderschön, mit ihrem Kindle Fire HD :)))))) ( der knuff den ich jetzt bekomme soll gerechtfertigt sein-lächel)

  6. @antonsl -Update 2-
    Veralteter Prozessor im ipad Mini. Vollkommen falsch!!!!!! Der ist nagelneu—>>>>

    Huch da lese ich es eben, hier auf der Seite, der Prozessor im Mini ist nagelneu und
    das Performance Wunder im Mini hat einen Namen —>>>
    A5 (2nd Gen)

    Jetzt ist klar warum das Mini so verdammt schnell ist:))))

    (Schreibt sich ohne autokorrektur echt besser:^^)

    Siehe hier:
    http://www.apfelnews.eu/2012/11/02/ipad-mini-a5-chip-wird-von-samsung-produziert/

  7. Sehr schwierig zu verstehen was Sie mir da eigentlich sagen wollen. Es wäre einfacher mit korrekter Interpunktion. Kernaussage ist glaube ich, dass sie der Meinung sind, dass Software zu Performance beiträgt. Ich habe einen großen Teil nicht verstanden Vorallem Der Teil mir ihrer Frau. Sie reden sich was schön..Kindle…samsung…mini? Tut mir leid, das verstehe ich wirklich nicht.

    Auf ihre erste Frage zu antworten „Warum man einen Quad-core verbauen muss, wenn ein Dual-Core die selbe Arbeit machen kann“. Muss man gar nicht. Wenn man einen Dual-Core verbaut, dann sollte man einen guten Dual-Core verbauen wie den A6. Dieser hat ja „lediglich“ 160 bis 200 Punkte weniger im Geekbench. Der Chip ist gut und kann mithalten. ABER, um zurück zum Thema zu kommen, wurde im ipad mini ein A5 (oder A5 2nd gen von mir aus) verbaut. Dieser kann nicht mithalten mit einem A6 oder mit einem Nvidia Tegra 3-Quad-Core. Der Tegra 3 ist doppelt so schnell. Das sieht man doch im Video und ich hatte das auch in meinem ersten Beitrag geschrieben.

    Meine subjektive Meinung:
    Das Nexus 7 schlägt alles im 7-8 Zoll Bereich in Leitung und Preis. Kein Kindle Hd, Galaxy tab 7.7 oder ipad mini kann da mithalten. Auf Nexus 7 läuft mit Jelly Bean und project butter. Da läuft alles Butterweich. Da hat sich viel getan was Android betrifft und Jelly Bean finde ich zum ersten mal besser als iOS. Gehen sie doch einfach mal in einen Media Markt und überzeugen sie isch selbst, bevor sie siche eine Meinung bilden. Alles ist so schön flüssig geworden. Das beste ist der Preis. 130€ weniger bei doppelter Leitung und höherer Auflösung. Das mini hätte entweder Leistungstärker sein müssen oder günstiger. Da fällt einem die Wahl einfach.

  8. „Das Google Nexus 7 erreichte dabei einen Wert von 1.396, während Apples iPad mini mit 752 Punkten weniger als die Hälfte ablieferte.“

    Schon blöd wenn man 1396 nicht durch 2 teilen kann.

  9. Zitat Wildcard :

    Schon blöd wenn man 1396 nicht durch 2 teilen kann.

    :)))))))))))))) Androidfan Boys sind eben so;)))))))))))))))))))

  10. Zitat Antons :

    Das beste ist der Preis. 130€ weniger bei doppelter Leitung und höherer Auflösung. Das mini hätte entweder Leistungstärker sein müssen oder günstiger. Da fällt einem die Wahl einfach.

    Ich habe alle drei Tabletts im Besitz gehabt. … In es stimmt ich hatte ne einfache Wahl, das Nexus wieder zurück zu schicken…

    (Ironie On)
    Selfnote:
    Das tollste am Nexus sind die wahnsinnig vielen nativen Tablett Android Apps die es gibt, die niemals abstürzende Software, die ständig gepflegte Release Stände und die Hammer Performance und der mächtig große Display und ich habe mit dem Nexus eine „geizigere“ Anschaffung die ich Super mit der ganzen Performance für Software nutzen kann… Schlieslich habe ich niemals die Qual der wahl welche app ich verwende, denn ich kann für jeden Tag der Woche mir eine der vorhandenen 7 nativen Android-Tablet-apps aussuchen :))))))) moment muss aufhören… Meine CAD Render Software meldet sich eben vom Tablett, sie hat die Quadcore PERFORMANCE voll ausgenutzt und der Finger den ich gerade erst gestern gerändert habe ist endlich fertig:))))
    (Ironie Off)

  11. @Micel Interpuntion ist ihr Freund, nicht ihr Feind. Ich habe absolut nicht verstanden was sie da schreiben. Sie haben drei tablets? Sie besitzen schon Nexus 7? Sind jetzt ironisch und machen was auf abstürzenden CAD Rechnern ?? Ich verstehe sie leider wieder nicht. Ich diskutiere gerne, wenn sachlich, aber ich vestehe sie einfach nicht. Daher beende ich das ganze jetzt… Dieses ganze ohne Punkt ist zu anstrengend für mich. Sorry.

  12. Den ma Tau Doktor:))

  13. Nexus 7 ist schon eine starke Hausnummer.
    Super Preis, sehr schnell und klasse Display.

  14. Super Preis … Nur fallen lassen darfste es nicht….200 Euro Schrott :(
    http://www.apfelnews.eu/2012/11/05/ipad-mini-vs-nexus-7-die-ersten-falltests-sind-im-kasten/