Home » iPhone & iPod » Apple Patente: Apple gewinnt Schlüsselpatent für SIM-Connector

Apple Patente: Apple gewinnt Schlüsselpatent für SIM-Connector

Apple ist bekanntlich die reinste Patentfabrik. Unzählige Patentanträge werden jedes Jahr aus der Firmenzentrale in Cupertino zum US Patent and Trademark Office gesendet. Darunter sind viele, die nie oder erst in ferner Zukunft ihren Weg in ein Apple Produkt finden werden. Aber ab und an ist auch ein Patent darunter, dass von entscheidender Bedeutung für Apple ist. Ein solches Patent wurde dem Unternehmen gerade mit der Anerkennung des Patentantrages über den SIM-Connector aus Apples mobilen Geräten zugesprochen.

Patent schützt die Evolution der SIM-Technologie bei Apple

Über längere Zeit tobte ein Kampf über das Design von SIM-Karten-Connectoren. In einer wegweisenden Entscheidung erklärte das European Telecommunications Standards Institute (ETSI) schließlich Apples Nano Sim-Karte zum Standard. 

Das Patent, das Apple nun zugesprochen wurde, schützt mehrere Methoden, wie man eine SIM-Karte in ein Smartphone oder anderes mobiles Gerät einsetzen und wieder auswerfen kann. Dabei werden verschiedene Methoden beschrieben, wie man das Gerät und die SIM-Karte schützen kann, wenn der Benutzer die Karte unsachgemäß einsetzt.

Auch das momentan verwendete System mit dem SIM ejection tool ist explizit in dem Patent aufgeführt. Aber es werden auch Methoden für andere Geräte beschrieben, so zum Beispiel für Media Center, MacBooks oder große Bildschirme.

Der genehmigte Patentantrag kurze Zeit nach dem Urteil des ETSI gibt Apple weiteren Aufschwung in dem Kampf um SIM-Connector-Designs. Das Patent schützt langfristig Apples Möglichkeiten, das Design von SIM-Karten-Slots und Auswurfsmethoden weiter zu evolutionieren. Allerdings haben auch Nokia und andere Rivalen noch einige Patentanträge in diese Richtung am Laufen.

(via Apple Insider)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. Bei Laptops kann man so schon seit 10 Jahren das Laufwerk herausholen. Auch mot einer Büroklammer in das kleine Löchlein stechen.

  2. das ist kein Patent, das ist lächerlich.

  3. Ich kann mit ner Büroklammer Popel aus der Nase holen. Und schnell zum Patentamt. Popelauszieklammmer patentieren lasse. Hahaha. Hat aber sicher schon Apple das Patent drauf.

  4. Na toll, Apple wollte die nano SIM als Standard, hat es bekommen und hat nun Patente um den Einsatz durch andere Girmen zu verhindern. Das hätte dann mindestens ein FRAND Patent sein müssen.

    Das US Patentamt ist lächerlich. Da werden irgendwann Gerichte nacharbeiten müssen. Wie fast immer bei US Patenten.

    Und Apple macht sich damit nicht beliebter.
    Ein Standard sollte frei sein.

    Wie sieht es wohl mit den normalem SIM- oder dem Mini SIM-Halter aus, hat das auch jemand patentiert?