Home » Apple » Alle Jahre wieder: Viele iOS-Gerät-Aktivierungen und App-Downloads nach Weihnachten

Alle Jahre wieder: Viele iOS-Gerät-Aktivierungen und App-Downloads nach Weihnachten

Weihnachten ist das Fest der Liebe – und nicht zuletzt auch das der Geschenke. Zu den Highlights unter dem Weihnachtsbaum gehören jedes Jahr auch Apple-Geräte.  Dies resultiert jedes Jahr aufs neue in einem Hoch an Aktivierungen von iOS-Geräten und App-Downloads in der Weihnachtszeit.

17 Millionen Smartphone- und Tablet-Aktivierungen

Nach einem Bericht von VentureBeat wurden allein am 25. Dezember – weltweit der Tag, an dem die meisten Länder Weihnachten feiern – 17 Millionen iOS- und Android-Geräte aktiviert. Das sind 330 Prozent mehr als vorher im gesamten Dezember. Leider ist die Statistik nicht nach dem Betriebssystem aufgeschlüsselt, wohl aber nach der Geräteart. Während Tablet-Computer vor Weihnachten im Dezember 20 Prozent der Aktivierungen ausmachte, schnellte dieser Anteil am Weihnachtstag auf 51 Prozent hoch. iPads und Android-Tablets scheinen also ein mehr als gern gesehenes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum zu sein.

App-Downloads schnellten in die Höhe

Wer ein neues iOS-Gerät in der Hand hat, der muss dieses natürlich auch mit Apps bestücken. Und so ist es völlig logisch, dass jedes Jahr über die Weihnachtstage die Zahl der App-Downloads explodiert. Einem Bericht von Distimo zufolge war der Run auf iOS-Apps dieses Jahr allerdings nicht so extrem wie letztes Jahr zu Weihnachten.

Die Downloads von iPhone-Apps stellte im Vergleich zum restlichen Dezember um 87 Prozent in die Höhe. Verglichen mit letztem Jahr, als die Downloads um 230 Prozent nach oben gingen, ist diese Zahl eher spärlich. Etwas besser sieht es beim iPad aus. Hier wurden 140 Prozent mehr Apps runtergeladen. Dies ist wohl vor allem auf die Beliebtheit des iPad mini zurückzuführen. Allerdings ist auch hier der Anstieg nicht so stark wie im letzten Jahr.

Dies ist das erste Jahr, in dem die App-Downloads um Weihnachten rum nicht zahlreicher waren als im Vorjahr. Nun könnte man hier extensive Ursachenforschung anstellen. Oder aber man könnte einfach anerkennen, dass auch der Weihnachtsmarkt nicht unbegrenzt wachsen kann.

 

(via TUAW)

Alle Jahre wieder: Viele iOS-Gerät-Aktivierungen und App-Downloads nach Weihnachten
4 (80%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Martin rechsteiner

    Oder das es immer wie mehr Apps als Universal App gibt, zumindest im original App Store was ja beim Play store dank seiner Diversifikation nicht ganz so einfach realisierbar ist.
    Heisst kauft man sich ein iPad die meisten Apps schon hat und nicht mehr neu Laden muss

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*