Home » iPhone & iPod » iPhone 6 Keynote: U2 soll „wichtige Rolle“ übernehmen

iPhone 6 Keynote: U2 soll „wichtige Rolle“ übernehmen

Letzte Woche haben wir darüber berichtet, dass die irische Rockband U2 um Frontmann Bono möglicherweise Apple bei der heute stattfindenden Keynote zum iPhone 6 unterstützen könnte. Einem Bericht der New York Times zufolge wäre das ziemlich untertrieben, denn tatsächlich soll die Band sogar eine „wichtige Rolle“ einnehmen.

Heute Abend um 19 Uhr Deutscher Zeit wird im Flint Center in Cupertino die Keynote abgehalten werden, bei der Apple das nächste iPhone vorstellt. Die New York Times berichtet darüber, dass die Band U2 nicht nur unterstützend dabei sein wird, sondern eine wichtige Rolle spielen soll. Drei Personen zufolge, die mit den Plänen vertraut sein sollen, soll U2 nicht nur live auftreten, sondern auch eine Integration in einem neuen Apple-Produkt zeigen, die mit dem kommenden Album zu tun haben soll. Dieses soll Ende des Jahres erscheinen.

Das Gerücht, das sich letzte Woche verbreitete, das iPhone 6 könnte mit dem neuen U2-Album kommen, hält die New York Times für falsch. Stattdessen soll eine „innovative Methode“ gezeigt werden, das neue Album zu veröffentlichen. U2 und Apple haben bereits eine lange Partnerschaft, so gab es eigens U2-Editionen von bestimmten iPod-Modellen sowie eine Product-Red-Ausgabe, bei der ein gewisser Teil der Einnahmen an wohltätige Zwecke geht.

Heute Abend werden wir mehr wissen. Apple will die Keynote live streamen. Außerdem könnt ihr in unserem Live-Ticker dabei sein.

iPhone 6 Keynote: U2 soll „wichtige Rolle“ übernehmen
4 (80%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*