Home » App Store & Applikationen » Travel Voice Translator: In Sekundenschelle Fremdsprachen übersetzen und verstehen

Travel Voice Translator: In Sekundenschelle Fremdsprachen übersetzen und verstehen

Mithilfe der Universal-App Travel Voice Translator wird euch die Möglichkeit geboten, individuell, schnell und einfach Übersetzungen durchführen zu können, sodass Ihr eine Fremdsprache optimal verstehen könnt. Das Beste ist dabei, dass die Applikation zahlreiche unterschiedliche Sprachen bietet und somit ein tolles Werkzeug auf Reisen darstellt, die sowohl privater als auch geschäftlicher Natur sind. In unserem umfassenden Test haben wir uns Travel Voice Translator auf den Testgeräten iPhone 5 sowie iPad 3 näher angeschaut. In diesem Beitrag erfahrt Ihr die einzelnen Funktionen und ein Fazit zur App.

Funktionen und Umfang

Die App Travel Voice Translator bietet eine Spracherkennung für 33 Sprachen. In Wörtern werden 66 Sprachen übersetzt, wobei die Sprachausgabe mit 38 Sprachen und 53 verschiedenen Sprechern ebenso immens umfangreich ist. Allgemein ist dabei erkennbar, dass zu den am häufigsten verbreiteten Sprachen eine Sprachausgabe zur Verfügung steht. Demnach ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Ihr im Urlaub die App Travel Voice Translator problemlos verwenden könnt, da die jeweilige Sprache im Portfolio beinhaltet ist.


Mit der App können Übersetzungen vorgenommen werden, die mit der eigenen Stimme eingesprochen werden. Alternativ ist auch die Eingabe der Wörter und Sätze mithilfe der virtuellen Tastatur möglich. Sehr schön ist auch die Funktion Shake & Conncect via Bluetooth, mit der ein echter Bluetooth-Chat mit anderen iPhones in der unmittelbaren Nähe des Funknetzes realisiert werden kann. Hierzu reicht ein Schütteln des Apple-Smartphones aus. Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang zudem, dass beide Geräte über die App Travel Voice Translator verfügen müssen.
Die von Travel Voice Translator ausgegebenen Übersetzungen können bequem gespeichert, geteilt und versendet werden. Somit ist auch das Einfügen und Kopieren von Inhalten problemlos möglich. Auf diesem Weg lassen sich demnach Mails, SMS oder auch kurze Webseiteninhalte übersetzen.

Bedienung

Im Test punktete Travel Voice Translator mit einer simplen Bedienung. Das Menü ist optimal strukturiert und intelligent aufgebaut, sodass Ihr sofort und ohne Einarbeitungszeit mit der Applikation zurechtkommt. Die notwendigen Touch-Klicks zur Anwendung der einzelnen Funktionen sind mit den visualisierten Icons ebenso leicht auffindbar, was zur perfekt abgestimmten Usability beiträgt.

Fazit

Mit der Qualität der Übersetzungen waren wir sehr zufrieden. Auf den besagten iDevices wurden mehrere Sprachen sowie Sprachausgaben und Wortübersetzungen getestet, die allesamt überraschend hochwertig waren. Dass dies auf eine solche Anzahl an unterstützten Sprachen zutrifft, ist zudem sehr beeindruckend. Wir können euch die App demnach uneingeschränkt weiterempfehlen, wobei die Einsatzbereiche sehr weitreichend sind. Nicht nur auf Reisen im Urlaub eignet sich Travel Voice Translator. Auch in der Schule, im Studium oder im Beruf stellt die App ein optimales Hilfsmittel dar.

Aktuell ist die Universal-App zu reduzierten Preis von nur 0,89 Euro statt 2,69 Euro im App Store verfügbar.

Travel Voice Translator: In Sekundenschelle Fremdsprachen übersetzen und verstehen
4.25 (85%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. „Gratis“ wäre natürlich besser ;), was solls.

  2. selbst für 0,89 Euro absolut zu empfehlen.

  3. Nadann, ist kaufen angesagt.

  4. Erfordert Internetverbindung…
    Auf Reisen daher nutzlos…

  5. Mit der Auslands Internetflat ?! musst du halt was tiefer in die Taschen greifen.